Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Kultursommer in Duderstadt
Die Region Duderstadt Kultursommer in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:01 31.05.2018
Big Band und Concert Band des Eichsfeld-Gymnasiums Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Beim Familienfest zum Auftakt des Kultursommers stehen an diesem Nachmittag „wieder die kleinen Gäste ganz besonders im Mittelpunkt“, kündigt Gerald Werner, Prokurist der Landesausstellung Natur im Städtebau Duderstadt (LNS), die die Veranstaltungsreihe organisiert, an. Ab 14 Uhr bietet das Kinder- und Jugendbüro Spiel, Spaß und Kreatives und die Stadtbibliothek bittet Leseratten zum Bücherflohmarkt.

Einen neun Meter hohen Eiger-Kletterturm baut das „play and fun team Göttingen“ im Stadtpark auf. Wer hoch hinaus möchte, kann zwischen unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und Ausstattungen mit Netzen oder Griffen und Klettersteinen wählen. Daher sei der Eiger-Kletterturm für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gleichermaßen interessant, schreibt Werner in der Ankündigung.

Fliegende Ringe, eine geheimnisvolle Wäscheleine, zerteilte Seile und Bälle die sich aus dem Nichts vermehren – das alles präsentiert der Entertainer, Magier und Jongleur in seiner „Mini Varieté Show“. Andy Clapp werde eine Show mit Slapstick-Einlagen und „feinem britischen Humor“ bieten, so heißt es in der Ankündigung weiter.

Den musikalischen Part bei der Eröffnung des Kultursommers werden den Ausführungen von Werner zufolge „immer wieder gern gesehene Gäste im Stadtpark Duderstadt“ bestreiten: die jungen Musiker des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt (EGD) spielen von 16 bis 18 Uhr in Big-Band-Besetzung und als Concert Band Musik für jeden Geschmack und alle Altersklassen. „Die Schülerinnen und Schüler begeistern Ihr Publikum seit Jahren auf vielfältige Weise. Nicht nur die stets gut besuchten internen Veranstaltungen wie Musiksoirées, Weihnachts- und Begrüßungsfeiern und Kammermusikfeiern bereichern das Schulleben maßgeblich“, so Werner. Auch die vielfältigen Auftritte in der Region trügen erheblich zur Außenwirkung des Eichsfeld-Gymnasiums bei. Natürlich dürfe da ein Auftritt im Stadtpark nicht fehlen.

Seit 1997 gibt es am EGD eine intensive Big-Band-Arbeit. Hier spielen zurzeit etwa 15 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen acht bis zwölf ein Repertoire diverser Stücke aus Jazz, Rock, Pop und Musical. Klassiker sind zum Beispiel „Summertime“ (George Gershwin) und „Autumn Leaves“ (Joseph Kosma), „Gonna Fly Now“ aus den Rocky Filmen, „Rock You Like a Hurricane“ von den Scorpions und Cee-Jo Greens „Neo-Soul Song Forget You“.

2018 neu im Repertoire haben die EGD-Big-Band-Musiker zum Beispiel „Footloose“ aus dem gleichnamigen Film, „Boom Boom“ von John Lee Hooker, „Carry On Wayward Son“ (Kansas) und mit „Sway“ und „Valerie“ von Amy Winehouse auch zwei Gesangsstücke. Alle Titel sind am 3. Juni zur Eröffnung des Kultursommers auf dem LNS-Gelände zu hören. Die Big Band des Eichsfeld-Gymnasiums Duderstadt wird von ihrem Gründer Hartwig Depenbrock geleitet, der nun schon seit mehr als 20 Jahren am EGD als Musik- und Mathematiklehrer tätig ist.

Die Concert Band des Eichsfeld-Gymnasiums ist ein Schülerensemble in der Besetzung eines sinfonischen Blasorchesters. Sie wird seit 2010 von Gitta Ammer geleitet und zählt etwa 40 Mitglieder, die sich hauptsächlich aus aktuellen und ehemaligen Bläserklassenschülern zusammensetzen. „Ihr Repertoire konzentriert sich vor allem auf Rock- und Filmmusik sowie Musicals,“ heißt es in der Ankündigung weiter. Man finde aber auch mitunter Stücke aus dem Bereich des Jazz. Beim Kultursommer sollen die Zuhörer Musik der 80er-Jahre wie auch aus dem Bereich Film Stücke Hans Zimmer und John Williams hören. Außerdem gibt es Melodien aus Aladdin und dem Dschungelbuch sowie Moon River.

Programm: www.kultursommer-duderstadt.de und auf facebook.com/kultursommerduderstadt.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit einem „SeminarLab“ möchten die Berufsbildenden Schulen Duderstadt ihre Ausbildung im Bereich der Sanitär-Gewerke (SHK) in die Zukunft ausrichten. Digitalisierung ist auch hier das Stichwort. Die neuen Räume sind seit Mittwoch offiziell in Betrieb.

03.06.2018
Duderstadt Neubewertung des Denkmalbestandes - 2949 Objekte in Duderstadt erfasst und bewertet

Der Schlussbericht zur „Neubewertung des Denkmalbestandes in der Altstadt von Duderstadt“ist am Mittwoch im Duderstädter Rathaus vorgestellt worden. Dafür wurden 2949 Objekte im Ensemble erfasst und bewertet, 50 wurden aus dem bisherigen Denkmalverzeichnis gelöscht.

02.06.2018

Bei einem Unfall nahe Weißenborn ist am Mittwochmorgen der Fahrer eines Mercedes-Sprinter aus Göttingen verletzt worden. Der Polizei zufolge kam der Fahrer von der Straße ab und überschlug sich mehrfach.

30.05.2018
Anzeige