Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Landolfshausen deckt 60000 Euro Minus mit Rücklagen
Die Region Duderstadt Landolfshausen deckt 60000 Euro Minus mit Rücklagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 15.12.2015
Von Kuno Mahnkopf
60 000 Euo Fehlbetrag belasten Etatplan der Gemeinde Landolfshausen. Quelle: dpa
Landolfshausen.

Im Entwurf wird von einem Fehlbetrag in Höhe von 60 000 Euro ausgegangen, der aber durch die Rücklagen der Vorjahre aufgefangen werden kann. Der Jahresabschluss 2014, den Landolfshausen als erste Gemeinde im Landkreis vorgelegt hat, endete mit einem Überschuss in Höhe von 73 000 Euro, dem Bürgermeister wurde Entlastung erteilt. Zu den 2016 vorgesehenen Investitionen gehören der Bau eines Jugendraumes in Landolfshausen und die Neugestaltung des Thie-Platzes in Mackenrode. Vorsorglich eingeplant wurde auch die Erschließung des ersten Abschnitts des Neubaugebietes Stroutfeld in Landolfshausen mit elf Bauplätzen. Am westlichen Ortsrand will die Gemeinde Bauland für Einheimische und Neubürger zur Verfügung stellen, mittel- bis langfristig sind drei Bauabschnitte mit in der Summe 33 Bauplätzen vorgesehen. Für den ersten Abschnitt würden zurzeit Gespräche mit Bauinteressenten geführt, teilt Bürgermeister Michael Becker (SPD) mit.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!