Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Legte Lehrerin Schüler an die Leine?
Die Region Duderstadt Legte Lehrerin Schüler an die Leine?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 24.01.2013
Ziel einer Klassenfahrt: Auf Gut Herbigshagen bei Duderstadt soll eine Lehrerin einen ihrer Schüler an einer Leine auf- und abgeführt haben. Quelle: Blank
Anzeige
Duderstadt

Dieser Vorwurf gegen eine Pädagogin der Sophie-Scholl-Gesamtschule in Wennigsen bei Hannover sorgte bereits am Mittwoch bundesweit für Schlagzeilen. Journalisten lenkten die Aufmerksamkeit der Ermittler nun auf den möglichen Tatort Herbigshagen.

Wie der Sprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen, Andreas Buick, gegenüber dem Tageblatt bestätigte, habe er gestern davon erfahren, dass sich der Vorfall während einer Klassenfahrt nach Duderstadt ereignet haben soll. Polizisten hätten von Medienvertretern den Zielort der Klassenfahrt erfahren und die Staatsanwaltschaft informiert, führte Buick aus.

Er habe sich daraufhin an die Landesschulbehörde gewandt, die bereits gegen die Lehrerin ermittelt. Die Schulbehörde habe Gut Herbigshagen als Schauplatz des Vorfalls bestätigt.

Buick leitete daraufhin ein Verfahren ein. Ermittelt werde wegen des Verdachts der Nötigung. Er habe den Fall einem Kollegen übergeben, der nun prüfen werde, ob ein Anfangsverdacht vorliege, so Buick.

Die Frage, ob die Landesschulbehörde von sich aus die Göttinger Staatsanwaltschaft hätte einschalten müssen, verneinte der Oberstaatsanwalt. Warum er dann von sich aus ein Verfahren eingeleitet habe? Er wolle prüfen lassen, ob ein Anfangsverdacht bestehe, wiederholte Buick.
Zugetragen haben soll sich der Vorfall bereits vor den Herbstferien im Oktober.

Während einer Fahrt mehrerer Klassen der Wennigser Sophie-Scholl-Gesamtschule soll eine Lehrerin einem Schüler der achten Klasse eine Leine um den Bauch gelegt und ihn vor Mitschülern auf und ab geführt haben – angeblich als erzieherische Maßnahme.

Schüler hatten ihren Eltern davon berichtet, die sich an die Schulleitung wandten. Diese informierte die Landesschulbehörde, die seitdem ermittelt. Diese Prüfung dauere an, weil weitere Beschwerden gegen die betroffene Lehrerin bekannt geworden seien, hatte die Schulbehörde erklärt. Seit gestern ermittelt nun auch die Staatsanwaltschaft.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 „Worauf kommt es beim Agrar-Rating an?“ Mit dieser Frage haben sich Mitglieder des Arbeitskreises Junglandwirte aus dem Untereichsfeld und Göttingen in einer Veranstaltung der Volksbank Mitte in Duderstadt informiert.  Karlheinz Gehrt, Firmenkundenbetreuer der Volksbank für den Agrarbereich, referierte.

26.01.2013
Duderstadt Raiffeisenmarkt soll im Frühjahr öffnen - VR-Bank baut Mehrzweckhalle am Kornhaus Duderstadt aus

Der neue Raiffeisenmarkt am Kornhaus Duderstadt wird voraussichtlich am 1. April dieses Jahres eröffnen. Die VR-Bank Südniedersachsen lässt zurzeit die ehemalige Mehrzweckhalle an der Industriestraße ausbauen.

Heinz Hobrecht 23.01.2013

520 000 Mal haben die Kunden der Sparkasse Duderstadt im vergangenen Jahr ihre Geldgeschäfte über die Automaten der Bank abgewickelt. 90 Millionen Euro Bargeld wurden maschinell ausbezahlt. Vor dem Hintergrund dieser Zahlen hat die Sparkasse im vergangenen Jahr in neue Technik investiert.

26.01.2013
Anzeige