Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Stille Hunde“ in Duderstadt
Die Region Duderstadt „Stille Hunde“ in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:59 11.01.2019
Die "Stillen Hunde" (Christoph Huber, li., und Stefan Dehler). Quelle: Markus Hartwig
Duderstadt

Die szenische Lesung in den Sonderausstellungsräumen des Heimatmuseums an der Oberkirche trägt den Titel „Leben und Taten des ideenreichen Edelmannes Don Quixote aus der Mancha“ von Miguel de Cervantes. Schuld sind die Bücher: Zu viele Rittergeschichten hat der Landedelmann Don Quesada verschlungen. Nun ist er in den märchenhaften Epochen von Helden, Monstern und rettungsbedürftigen Jungfrauen steckengeblieben und fühlt sich berufen, als Held der Geschichten ebendiese vor den Betrübnissen der Welt zu retten.

Rostige Rüstung

Auf dem Rücken seiner Schindmähre, ausgestattet mit rostiger Rüstung und morscher Lanze und begleitet durch seinen treuen Knappen Sancho auf seinem Esel, ziehen die beiden los. Das seltsame Paar zieht nun als ungewollte Karikatur der legendären Vorbilder durch Dörfer und Städtchen der Mancha und kämpft, wo es nichts zu gewinnen gibt, und rettet, was nicht zu retten ist. Dehler und Huber folgen nun, das „beste Buch der Welt“ als Vorlage und Leitfaden fest in der Hand, den staubigen, aber erlebnisreichen Wegen von Don Quixote und Sancho Pansa.

Beginn der Vorstellung ist um 19.30 Uhr. Karten sind erhältlich in der Stadtbibliothek im historischen Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Weitere Informationen unter der Telefonnummer 05527-72091.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Duderstadts Bürgermeister Wolfgang Nolte (CDU) hat zum Auftakt des zweitägigen Symposiums „Die Bewahrung der Schöpfung“ im Kolping-Ferienparadies auf dem Pferdeberg drei E-Ladesäulen eingeweiht.

11.01.2019

Das Zentrum für Kirchenentwicklung (ZfK) hat Referenten eingeladen, die sich mit den Themen Glück, Teamleitung und Hochzeitsplanung auskennen. Ab jetzt sind Anmeldungen für Februar möglich.

11.01.2019

Wie wird das Wetter in Göttingen und in Südniedersachsen? Hier kommt der Wetterbericht für den Raum Göttingen, Duderstadt, Münden und Northeim mit Ausblick auf die nächsten Tage.

11.01.2019