Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Lesung mit Bärbel Schäfer
Die Region Duderstadt Lesung mit Bärbel Schäfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 24.09.2017
Bärbel Schäfer kommt am 20. Oktober nach Duderstadt. Quelle: dpa
Anzeige
Duderstadt

Eine Lesung mit Moderatorin und Autorin Bärbel Schäfer wird am Freitag, 20. Oktober, im Rathaussaal der Stadt Duderstadt ausgerichtet. Schäfer liest aus ihrem Buch „Ist da oben jemand? Weil das Leben kein Spaziergang ist“. Beginn ist um 19 Uhr, der Eintritt ist frei, heißt es in einer Mitteilung. Um Spenden wird gebeten. Veranstalter der Lesung sind der Hospizverein Eichsfeld, die Stadt Duderstadt und die Buchhandlung Mecke.

Von Andreas Fuhrmann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Fotowettbewerb „Mein Fuhrbach“ - Spontane Idee bringt Platz eins

58 Bilder waren beim Fotowettbewerb „Mein Fuhrbach“ eingereicht worden. Am Sonnabend erhielten die drei Erstplatzierten jetzt in einer kleinen Feierstunde im Bürgerhaus ihre Preise.

26.09.2017
Duderstadt Duderstädter Bücherkiste - Günstiger Lesestoff für Leseratten

Seit fünf Jahren gibt es die Bücherkiste an der Apothekenstraße in Duderstadt. Hier werden Leseratten auf der Suche nach neuem, günstigen Lesestoff fündig. Aus den Erlösen wird die Jugendarbeit in der Emma, Obertorstraße 3, finanziert.

26.09.2017

Ein Beratungs- und Gesprächsangebot für Betroffene des SED-Unrechts ist für Donnerstag, 28. September, im Grenzlandmuseum Eichsfeld terminiert. Mitarbeiter der Außenstelle Erfurt des Bundesbeauftragten für die Stasi-Unterlagen (BStU) sind von 14 bis 18 Uhr vor Ort.

26.09.2017
Anzeige