Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Luchs-Spektakel
Die Region Duderstadt Luchs-Spektakel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 28.12.2009
Faszinierendes Raubtier: Luchs im Nationalpark Harz. Quelle: EF
Anzeige

Ab 14 Uhr wird ein Mitarbeiter des Parks die Tiere mit Nahrung und Leckereien versorgen sowie Wissenwertes über Luchse und das erfolgreiche Auswilderungsprogramm dieser im Harz berichten. Zu erreichen ist das Schaugehege mit der Burgbergbahn und anschließendem Weg über die ausgeschilderten Wanderwege Richtung Rabenklippen.

Auch im neuen Jahr finden die Fütterungen weiter öffentlich statt, sie beginnen dann aber später, um 14.30 Uhr. Auch die monatlichen geführten Wanderungen der Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt werden 2010 fortgesetzt. Nächster Termin ist Mittwoch, 6. Januar, um 10 Uhr. Weitere Informationen gibt es bei der Touristeninformation unter 053 22/75 33 5 oder unter www.bad-harzburg.de.

cst

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie werden zukünftig doppelt beschenkt: Zwei Weihnachtsbabys haben über die Feiertage im Duderstädter St. Martini-Krankenhaus das Licht der Welt erblickt.

27.12.2009

Ein besonderes Geschenk nahm die Heinz Sielmann Stiftung kurz vor Weihnachten noch in Empfang: 22 Eichsfelder Firmen ermöglichen es durch ihre Werbeanbringung an dem neuen Kleintransporter, dass die Stiftung den Wagen für die nächsten fünf Jahre kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommt.

27.12.2009

Die Tiftlingeröder St. Nikolaus-Kirche ist um ein Kunstwerk reicher. Quasi als Weihnachtsgeschenk übergaben Ortsheimatpfleger Mario Diederich und Ortsbürgermeister Gerd Goebel das auf Vermittlung von Malermeister Rudolf Blank von Bruno Helmstedter restaurierte Ölgemälde „Regina Coeli (Königin Des Himmels) der katholischen Kirchengemeinde. Pfarrer Peter Wolowice dankte beiden Tiftlingerödern für das beispielhafte Engagement und segnete das Bild.

27.12.2009
Anzeige