Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt MGV Cäcilia Rüdershausen spendet an Pfarrgemeinde
Die Region Duderstadt MGV Cäcilia Rüdershausen spendet an Pfarrgemeinde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:03 01.06.2015
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Rüdershausen

Vor dem Schlusssegen überreichten Vorsitzender Alfred Krol und Kassenwart Gerhard Schulze einen Scheck in Höhe von 300 Euro an Pfarrer Markus Grabowski. Möglich war die Spende aus dem eintrittsfreien Weihnachtskonzert mit der Gitarren- und Mandolinengruppe aus Rüdershausen und Vox Virorum aus Rhumspringe. Wie in den vergangenen Jahren, soll die Spende zweckgebunden für das Pfarrheim in Rüdershausen verwendet werden. Pfarrer Grabowski bedankte sich für Spende und Unterstützung der Liturgie und forderte zur Wiederholung auf. ft

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Den Brotwagen von 1939 mit zwei 40-Volt-Batterien hat Dirk Gantz vom Brotmuseum Ebergötzen bereits beim Duderstädter Frühlingsmarkt präsentiert, am 28. Juni steht das betagte Elektromobil erneut im Blickpunkt. An diesem Sonntag dreht sich im Brotmuseum alles um das Thema Elektromobilität.

Kuno Mahnkopf 04.06.2015

Sie wurde in der Mitte des 18. Jahrhunderts gebaut und strahlt bis heute in ihrem für die Zeit typischen üppig-pompösen Glanz: Die Barockkirche St. Mauritius in Desingerode. Doch der Zahn der Zeit nagt an dem historischen Bauwerk. Nun hat sich ein Förderverein gegründet, der sich für den Erhalt beziehungsweise die Instandhaltung der Kirche einsetzen möchte.

04.06.2015

Das zehnjährige Bestehen der Johanna-Zielke-Stiftung gab Anlass zu einem Fest rund um die Gustav-Adolf-Kirche. „Natürlich wollen wir die Stiftungsarbeit bekannter machen, aber auch Geld sammeln“, erklärte Dennis Brockmann, der zusammen mit Georg Dettleff, Vorsitzender des Kuratoriums, Pastor Jens-Arne Edelmann und einigen Helfern das Fest organisiert hatte.

04.06.2015
Anzeige