Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Max Näder gestorben
Die Region Duderstadt Max Näder gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:11 26.07.2009

Mit dem Tod Max Näders verlieren Stadt und Region eine der prägenden Persönlichkeiten der Nachkriegszeit. Tief verwurzelt in seiner Wahlheimat Eichsfeld hat der gebürtige Thüringer als Unternehmer, Förderer des gesellschaftlichen Lebens und Mäzen der Stadt bleibende Verdienste erworben und tiefe Spuren hinterlassen. Für viele Otto-Bock-Mitarbeiter und Duderstädter war er Vaterfigur, Vorbild, Patriarch im positiven Sinne.

Max Näder war Ehrenmitglied der Duderstädter Feuerwehr und der Schützengesellschaft, Träger der Ehrenmedaille des Roten Kreuzes. Die Straße am Otto-Bock-Betriebsgelände trägt seit 1995 seinen Namen. 1969 bekam er den Ehrenring der Stadt, 1990 die Ehrenbürgerschaft verliehen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schwer verletzt wurde ein Jugendlicher Sattenhäuser, der ohne Führerschein und unter Alkohol mit einem Auto bei Nesselröden verunglückte.

26.07.2009

Ungeachtet der ungeklärten Rechtslage treibt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau die Vorbereitungen für die Umgehung Waake voran. 

25.07.2009

Unbekannte haben eines der Zelte im Duderstädter Stadtpark zerstört. Die Plane ist an allen Seiten großflächig zerschnitten. Zudem haben die Randalierer ein Großteil der Zuschauerstühle umgeworfen und auf dem Gelände verteilt.

26.07.2009