Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Neue Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift erschienen
Die Region Duderstadt Neue Ausgabe der Eichsfelder Heimatzeitschrift erschienen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 10.10.2017
Quelle: GT
Duderstadt

Einen Beitrag zum Kurmainzischen Bauwesen hat Raban Graf von Westphalen verfasst. Wilhelm Denninger betrachtete die Teilung des Lausebergs im Jahr 1839 an Krebeck, Holzerode, Ebergötzen und die Königliche Domainen-Cammer. Über das Heiligenstädter Völkerschlachtdenkmal schrieb Johann Freitag. Geologe Helmut Heiland berichtete über die Geislede, einen Nebenfluss der Leine im Eichsfeld.

Weitere Berichte aus den Eichsfelder Vereinen, Buchvorstellungen und Personalien runden das Heft ab. Die Eichsfelder Heimatzeitschrift erscheint monatlich im Duderstädter Mecke Druck und Verlag. Infos bei meckedruck.de/eichsfeld.

Von Claudia Nachtwey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schützenbruderschaft Nesselröden hat während ihres Schützenballs langjährige Mitglieder geehrt. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden Ulrike Nordmann und Frank Engelhardt, für 50 Jahre Johannes Engelke und für 60 Jahre Bernward Rittmeier sowie Franz Rittmeier (Tulpenweg) geehrt.

12.10.2017

Mit einer Förderung für eine moderne Schulinfrastruktur von insgesamt fast einer Million Euro aus dem Kommunalen Investitionsprogramm des Bundes (KIP II – Schulsanierungsprogramm) können mehrere Gemeinden in der Region rechnen. Das teilt die Landtagskandidatin Doris Glahn (SPD) mit.

09.10.2017

Sabine Dommann hat die Leitung der Gesundheitssportgruppe in Fuhrbach übernommen. Ihre Vorgängerin Sibylle Hoppmann gab die Leitung nach 25 Jahren ab. Dommann beginnt mit einem neuen Fitness-Schnupperkurs.

09.10.2017