Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Neues Programm vorgestellt

Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal Neues Programm vorgestellt

Bootstouren, Kutschfahrten, Wanderungen und vieles mehr: Der Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal hat sein Jahresprogramm für 2018 vorgestellt. Insgesamt sind mehr als 180 Veranstaltungen geplant. Einen besonderen Stellenwert hat dabei die Umweltbildung.

Voriger Artikel
Einbrecher lassen Aluminiumleiter zurück
Nächster Artikel
Betreuungsangebot für Kinder entwickelt sich weiter


Quelle: Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal

Eichsfeld/Werratal. Für diesen Bereich habe der Naturpark sei jüngst eine weitere Mitarbeiterin angestellt worden, so Uwe Müller von der Naturparksverwaltung. Er verspricht sich davon einen Ausbau des Seminarangebots, dass sich unter anderem an Schulkassen richtet.

Abseits dessen sind Müller zufolge für 2018 außer Wanderungen und Touren auch einige Bildungsveranstaltungen geplant. Unter anderem soll es eine Insektennacht im Naturparkzentrum geben und Ein Fledermausabend biete Einblicke „in die faszinierende Welt fliegender Säugetiere“, so Müller. Auch Kurse zur Bestimmung von Vogelstimmen und Fotografie-Seminare sind geplant.

Zugleich blickt die Naturparksverwaltung zufrieden auf das vergangene Jahr zurück: Mit 5994 Besuchern habe die Besucherzahl zuletzt deutlich zugenommen, auch die Umweltbildung erfreute sich größerer Nachfrage als im Vorjahr.

Das gesamte Programm des Naturparks finden Sie im Internet auf www.naturpark-ehw.de

Von Christoph Höland

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Duderstadt
Anzeigenspezial

Informieren Sie sich über das aktuelle Fußballgeschehen in Göttingen und aller Welt.  mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Termine

Wo kann man hin, was kann man machen? Hier werden Sie fündig: Das Tageblatt hat die wichtigsten Freizeittipps für Sie zusammengestellt