Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Neues Programm vorgestellt
Die Region Duderstadt Neues Programm vorgestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 30.01.2018
Quelle: Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal
Anzeige
Eichsfeld/Werratal

Für diesen Bereich habe der Naturpark sei jüngst eine weitere Mitarbeiterin angestellt worden, so Uwe Müller von der Naturparksverwaltung. Er verspricht sich davon einen Ausbau des Seminarangebots, dass sich unter anderem an Schulkassen richtet.

Abseits dessen sind Müller zufolge für 2018 außer Wanderungen und Touren auch einige Bildungsveranstaltungen geplant. Unter anderem soll es eine Insektennacht im Naturparkzentrum geben und Ein Fledermausabend biete Einblicke „in die faszinierende Welt fliegender Säugetiere“, so Müller. Auch Kurse zur Bestimmung von Vogelstimmen und Fotografie-Seminare sind geplant.

Zugleich blickt die Naturparksverwaltung zufrieden auf das vergangene Jahr zurück: Mit 5994 Besuchern habe die Besucherzahl zuletzt deutlich zugenommen, auch die Umweltbildung erfreute sich größerer Nachfrage als im Vorjahr.

Das gesamte Programm des Naturparks finden Sie im Internet auf www.naturpark-ehw.de

Von Christoph Höland

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Polizei Duderstadt sucht Eigentümer - Einbrecher lassen Aluminiumleiter zurück

Nach dem Eigentümer einer Aluminiumleiter sucht derzeit die Polizei Duderstadt. Die Steighilfe war von Einbrechern am Tatort zurückgelassen worden.

30.01.2018

Die Lebenshilfe Eichsfeld plant aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens kein großes Event wie das Bürgerfest, sondern will stattdessen mit den vielen Ehrenamtlichen ein Familienfest feiern. Das hat Vorstandsvorsitzender Manfred Thiele beim Empfang am Sonntag angekündigt.

31.01.2018
Duderstadt „Wie umgehen mit der AfD?“ - Diskussion in Duderstadt

„Wie sollen wir mit der AfD umgehen?“ – diese Frage hat bei einer Veranstaltung des Bündnisses gegen Rechts „Duderstadt bleibt bunt“ am Sonnabendabend im Mittelpunkt gestanden. Etwa 15 Besucher diskutierten darüber in Duderstadt mit Michael Schmelich, Grünen-Stadtrat in Dresden.

28.01.2018
Anzeige