Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Oldtimer-Treffen in der Altstadt
Die Region Duderstadt Oldtimer-Treffen in der Altstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:31 06.09.2018
Oldtimer-Treffen in der Duderstädter Altstadt. Quelle: Niklas Richter
Duderstadt

Die Veranstaltung in der historischen Altstadt beginnt um 10 Uhr und läuft wegen des „Tag des offenen Denkmals“ unter dem Titel „Mobiles Kulturgut trifft Stadtdenkmal“.

Die Treffen ist „markenoffen“, es sind Fahrzeuge aller Hersteller und Epochen willkommen. So werde der PS Speicher Einbeck voraussichtlich mit einem Ford Taunus Transit Baujahr 1965 und einem Kreidler Van Veen Motorrad aus den frühen 1980er Jahren teilnehmen. Die Van Veen Motorräder hätten für Duderstadt eine besondere Bedeutung, denn sie seien zwischen 1980 und 1982 im Ort von Kreidler Sport produziert worden, erklärte Vanessa Spicka vom Oldtimer-Stammtisch. Das Treffen der historischen Fahrzeuge wird von der Volksbank Mitte unterstützt.

Für die Besucher der Veranstaltung gibt es ein Gewinnspiel, außerdem können sie aus den ausgestellten Fahrzeugen ihren Favoriten wählen, den sogenannten „Publikumsliebling“. Bei der Wahl ist der Stimmzettel gleichzeitig ein Los. Bis 13 Uhr können die Besucher ihre Stimmen abgeben. Um 15 Uhr wird die Besitzer der beliebtesten Fahrzeuge mit Pokalen geehrt, außerdem werden die Sieger des Gewinnspiels ermittelt.

„Mobiles Kulturgut“ Quelle: Niklas Richter

Zum Oldtimer-Treffen 2016 waren fast 300 historische PKWs, Nutzfahrzeuge und Motorräder die Duderstädter Innenstadt gekommen. Einige der Oldtimer-Besitzer hatten 300 Kilometer zurückgelegt, um an dem Treffen teilnehmen zu können. Damals waren Modelle wie Corvette, Garant, Triumph, Lotus, Mustang, Mercedes, Kapitän oder Wartburg vertreten. Außer „Youngtimern“ aus den 1970er- und 80er-Jahren konnten die Besucher auch geschichtsträchtige Fahrzeuge aus den 1930ern bestaunen.

Besonderes Interesse bei den Gästen des vergangenen Treffens weckten ein Löschfahrzeug der Duderstädter Feuerwehr von 1966, ein Cargo-Truck der US-Army von 1959 und ein Geländefahrzeug der Volksarmee der DDR. Beim Oldtimer-Treffen 2016 beteiligten sich mehr als 1800 Besucher an der Wahl zum „Publikumsliebling“. In der Kategorie Nutzfahrzeuge siegte ein Hanomag-Trecker von 1962 und bei den Zweirädern eine BMW R 11 von 1932. Bei den Pkw gewann der Horch 853, Baujahr 1937, des Duderstädter Kfz-Zubehörhändlers Helmut Ohnesorge.

Pettycoats und Feuerwehr

Die Veranstalter werden für die Besucher Stände mit Verpflegung anbieten, auch das Deutsche Rote Kreuz und die Duderstädter Feuerwehr werden vertreten sein. Die Frauen des Oldtimer-Stammtisches würden sich mit historischer Kleidung unter die Besucher mischen, wie beispielsweise Pettycoat-Kleidern, sagte Spicka. Auch die Teilnehmer und Gäste des Oldtimer-Treffens seien dazu eingeladen. Der Oldtimer-Stammtisch weist Teilnehmer darauf hin, dass eine Zufahrt in die Duderstädter Altstadt ausschließlich über die Bahnhofstraße und die Obertorstraße möglich ist. An den Zufahrten zur Innenstadt werden Ordner die historischen Fahrzeuge einweisen.

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Schritt in die Selbstständigkeit - „Mainzelmützchen“ öffnet in Duderstadt

Die Haberstraße in Duderstadt ist ab Sonnabend, 8. September, um ein Geschäft reicher. Angie Odebrecht eröffnet dort ihren Laden „Mainzelmützchen“. Im Sortiment: handgefertigte, individuelle Produkte.

06.09.2018

„Freedach is Plattdach“ – unter diesem Titel steht eine landesweite Aktion für die Niederdeutsche Sprache. Auch in den Landkreisen Göttingen und Northeim beteiligen sich Initiativen.

06.09.2018
Regional Orgelkonzert in Duderstadt - Bonelli spielt Türk, Bach und Buxtehude

Orgelmusik des zeitgenössischen Komponisten Hans Peter Türk und der Barockkomponisten Johann Sebastian Bach, Dieterich Buxtehude und Johann Ludwig Krebs erklingt am Sonntag, 9. September, ab 17 Uhr in der Basilika St. Cyriakus in Duderstadt.

06.09.2018