Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Einzelhandelskonzept und Sauberkeit in der Innenstadt
Die Region Duderstadt Einzelhandelskonzept und Sauberkeit in der Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:16 23.04.2018
Die Mitglieder des Ortsrates sprechen über Themen in der Duderstädter Innenstadt. Quelle: GOETTINGERTAGEBLATT
Anzeige
Duderstadt

Das Einzelhandelsentwicklungskonzept soll als städtebauliches Entwicklungskonzept beschlossen werden, heißt es in der Vorlage. Das Konzept wurde vom Fachbereich Bauen und Umwelt auf Grundlage eines Einzelhandelsgutachtens der Cima Beratung + Management Gesellschaft ausgearbeitet. Das Konzept soll Grundlage für künftige Entscheidungen im Bereich der Einzelhandelsentwicklung bilden.

Antrag auf Sauberkeit und Verschönerung

Einen Antrag zum Thema„Sauberkeit im Bereich der Kernstadt Duderstadt, Verschönerung des Ortsbildes“ hat die WDB-Fraktion im Oktober eingereicht. So sollen unter anderem Gewerbetreibende ihre Kunden mit Schildern auf die ordnungsgemäße Entsorgung von Verpackungsmüll hinweisen. Fenster leerstehender Gebäude sollten einmal pro Jahr geputzt werden, leerstehende Schaufenster Duderstädter Initiativen zur Präsentation überlassen werden. Hundebesitzer sollen darauf hingewiesen werden, dass Hundekot auf öffentlichen Plätzen den Tatbestand der unerlaubten Abfallentsorgung erfülle und geahndet werden soll.

Planänderung im Puttfeld

Bei der Aufstellung der ersten Änderung des Bebauungsplans Nummer sechs „Im Puttfeld 3“, Ortsteil Westerode / Ortsteil Duderstadt sei das Ziel der Planänderung, die Verkehrsfläche besonderer Zweckbestimmung „Wirtschaftsweg, Radweg und Gewerbezufahrt“ in eine (uneingeschränkte) Verkehrsfläche umzuwandeln und eine Grundstückszufahrt über einen bestehenden Graben zu ermöglichen.

Verkehrsangelegenheiten

Bei den Verkehrsangelegenheiten geht es um Geschwindigkeitsüberschreitungen in der Mühlhäuser Straße sowie ein Parkverbot in der Goethestraße.

Jugendzukunftskonferenz

Einen Zuschuss für die Jugendzukunftskonferenz Anfang April hat das Team von Duderstadt 2020 beantragt.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das vierte DJ-Festival in der Musikwerkstatt Duderstadt organisieren Christopher Henkel sowie Ben und Christopher Wüstefeld. Bis zu 20 DJs aus ganz Deutschland werden am Montag, 30. April, in drei abgeteilten Bereichen für tanzbare Musik unterschiedlicher Stile sorgen.

23.04.2018

Die Geschichte der Arbeiterbewegung im Eichsfeld wird am Dienstag, 1. Mai, bei einem kostenfreien Rundgang durch die Duderstädter Innenstadt beleuchtet. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Rathaus. Die Führung übernimmt Gewerkschaftssekretär Hans-Georg Schwedhelm.

26.04.2018
Duderstadt KAZ-Chor in der Duderstädter Basilika - Experimente mit Gesang

Vom 17. Jahrhundert bis in die Siebziger Jahre, von Schlagern bis Shakespeare reicht die Bandbreite des KAZ-Chores. Mit einer Auswahl der Stücke aus ihrem Repertoire haben die Sänger am Sonntag in Duderstadt gastiert. Ihr Motto in der Basilika: „Thank you for the Music“.

26.04.2018
Anzeige