Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Einbrecher lassen Aluminiumleiter zurück
Die Region Duderstadt Einbrecher lassen Aluminiumleiter zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:30 30.01.2018
Wem gehört diese Leiter? Das fragt die Polizei. Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

In der Nacht zum Dienstag, 19. Dezember, waren Unbekannte in die Räume eines Wohlfahrtsverbands im ersten Obergeschoss des Gebäudes am Schützenring eingedrungen. Um dort gewaltsam ein Fenster aufzubrechen und in das Gebäude einzudringen hätten die Täter offenbar eine zweiteilige ausklappbare Aluminiumleiter benutzt, teilt die Polizei jetzt mit. Die Leiter hätten die Täter nach dem Einbruch am Tatort zurückgelassen.

Die Herkunft der Leiter sei bislang unbekannt. Die Ermittler schließen nicht aus, so heißt es im Polizeibericht weiter, „dass sie zuvor irgendwo, vermutlich auch aus einem in der Nähe befindlichen Gartengrundstücke gestohlen worden sein könnte“. Jetzt wird nach dem Eigentümer der Aluminiumleiter gesucht. Wer eine zweiteilige ausklappbare Aluminiumleiter vermisst, wird gebeten sich bei der Polizei Duderstadt unter Telefon 05527/98010 zu melden.

Bei dem Einbruch im Dezember hatten die Täter einen Wertschrank mit Bargeld sowie Fahrzeugpapieren der Wagenflotte des Wohlfahrtverbandes gestohlen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Lebenshilfe Eichsfeld plant aus Anlass ihres 50-jährigen Bestehens kein großes Event wie das Bürgerfest, sondern will stattdessen mit den vielen Ehrenamtlichen ein Familienfest feiern. Das hat Vorstandsvorsitzender Manfred Thiele beim Empfang am Sonntag angekündigt.

31.01.2018
Duderstadt „Wie umgehen mit der AfD?“ - Diskussion in Duderstadt

„Wie sollen wir mit der AfD umgehen?“ – diese Frage hat bei einer Veranstaltung des Bündnisses gegen Rechts „Duderstadt bleibt bunt“ am Sonnabendabend im Mittelpunkt gestanden. Etwa 15 Besucher diskutierten darüber in Duderstadt mit Michael Schmelich, Grünen-Stadtrat in Dresden.

28.01.2018
Duderstadt Ortsbrandmeister Krone fordert Weichenstellung - Feuerwehr verlangt Anbau oder Umzug

Die Schwerpunktfeuerwehr Duderstadt fordert zeitnah einen Anbau an ihr Feuerwehrhaus. Sollte der Standort nicht zu halten sein, „müssen die Weichen für einen Neubau schnell gestellt werden“. Das hat Ortsbrandmeister Thorsten Krone während der Jahreshauptversammlung betont.

30.01.2018
Anzeige