Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Reh stirbt zwischen Teistungen und Duderstadt
Die Region Duderstadt Reh stirbt zwischen Teistungen und Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 09.01.2019
Ein auf die Straße laufendes Reh hat am Mittwoch einen Unfall zwischen Teistungen und Duderstadt verursacht. Quelle: dpa
Teistungen

Bei einem Wildunfall ist am Mittwochmorgen zwischen Teistungen und Duderstadt ein Reh getötet worden.

Nach Angaben der Polizei war eine 46 Jahre alte Ford-Fahrerin gegen 7.20 Uhr auf der Bundesstraße unterwegs, als das Tier plötzlich auf die Straße lief. Die Autofahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, es kam zur Kollision. Das Tier starb an der Unfallstelle. Personen kamen nicht zu Schaden.

Von Nadine Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das 3. Heft des 46. Jahrgangs von „Südniedersachsen“, Zeitschrift für Regionale Forschung und Heimatpflege, ist erschienen. Herausgeber ist die Arbeitsgemeinschaft für Südniedersächsische Heimatforschung (ASH).

09.01.2019
Duderstadt Fest aller örtlichen Vereine - Wintervergnügen in Rüdershausen

In Rüdershausen wird am 12. Januar wieder das Wintervergnügen gefeiert. „DJ Ibba“ sorgt für Musik.

09.01.2019

Kulturhaus zeigt Schul-Musical über „Conny“ und die Entwicklung von Tanz in der Show „Don’t stop the music – The Evolution of Dance“.

09.01.2019