Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Riemenscheider siegt im Doppelkopf
Die Region Duderstadt Riemenscheider siegt im Doppelkopf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:03 16.04.2018
Drittes Doppelkopfturnier in Renshausen Quelle: r
Anzeige
Renshausen

„Die Idee, ein Turnier zu veranstalten, ist an einem unserer Doppelkopfabende entstanden“, sagte Simon Kaiser von den Doppelkopf-Freunden. Die fünf Spieler treffen sich laut Kaiser etwa alle zwei Wochen. Sie spielen zusammen Doppelkopf und nicht etwa Skat, weil Doppelkopf das Kartenspiel sei, das alle beherrschten.

Zum Turnier waren laut Veranstalter Spieler aus Renshausen, den Nachbarorten, Duderstadt und Göttingen gekommen. Mit den Ansagen „Re“, „Kontra“, „Hochzeit“ oder „Keine 90“ kämpften die Spieler um Punkte. Am Ende des Turnierabends wurden die Punkte aus den drei Runden addiert. Den Sieg konnte sich hierbei Dirk Riemenschneider sichern. Er kam auf 51 Punkte. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Sonja Brüggemann (48 Punkte) und Stefan Heine (47 Punkte).

Riemenschneider erhielt ein Preisgeld in Höhe von 50 Euro und einen Pokal. Bis zum nächsten Renshäuser Doppelkopf-Turnier 2019 darf er sich zusätzlich „Renshäuser Doppelkopf Freunde-Freund“ nennen. Außerdem erhielten weitere Teilnehmer laut Kaiser Sachpreise und Gutscheine.

Parallel zur Einzelwertung gab es beim Doppelkopf-Turnier auch eine Mannschaftswertung. Hierbei bildeten drei Spieler eine Mannschaft. Ihr Einzelergebnis wurde zu einem Mannschaftsergebnis addiert. Hier setzten sich „Die Dokokönige“ mit 93 Punkten deutlich gegen die Konkurrenz durch. Die Mannschaften „Arnitiso“ und „Doko Champions“ belegten mit 47 beziehungsweise 46 Punkten die Plätze zwei und drei. Während des Turniers stand laut Kaiser nicht nur der Wettkampf, sondern auch der Spaß im Mittelpunkt.

Das Renshäuser Doppelkopf-Turnier im Jahr 2019 wird am Sonnabend, 6. April, ausgetragen. „Wir haben unser Turnier im April begonnen, und wollen auch für die Zukunft am ersten oder zweiten April-Wochenende für die Ausrichtung festhalten“, erklärte Kaiser. Er hofft, dass auch im kommenden Jahr wieder zahlreiche Spiele für das Turnier in das Dorfgemeinschaftshaus kommen werden. Eine Anmeldung ist bereits jetzt bei ihm unter Telefon 0163/2581224 möglich.

Von Vera Wölk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Wallfahrten im Eichsfeld - Zu Fuß, mit Rädern und Pferden

Eine Senioren-Wallfahrt zur Kirche Mariä Verkündigung in Germershausen bei Göttingen feiern katholische Christen im Eichsfeld am 25. April.

16.04.2018
Duderstadt Frühlingsfest in Duderstadt - Blinkende Lichter und süße Düfte

Mehr als 20 Stände bieten noch bis Montag, 16. April, ein abwechslungsreiches Frühlingsfest-Programm auf dem Schützenplatz. Freunde des bunten Treibens haben also noch einen Tag, um blinkende Lichter und süße Düfte zu erleben.

18.04.2018

Bei den Kommunalwahlen am Sonntag in Thüringen sich der amtierende Landrat des Landkreises Eichsfeld, Werner Henning (CDU) und der amtierende Bürgermeister von Heiligenstadt, Thomas Spielmann (Bürgerinitiative „Menschen für Heiligenstadt“) gegen ihre Mitbewerber durchgesetzt.

16.04.2018
Anzeige