Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Rollshausen: Kollision auf der B 247
Die Region Duderstadt Rollshausen: Kollision auf der B 247
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 06.05.2013
Von Kuno Mahnkopf
An die Leitplanke gedrängt: Am Toyota entsteht Totalschaden, der Fahrer wird verletzt. Quelle: Blank
Anzeige
Rollshausen

Der Unfall ereignete sich, als der 20-Jährige mit seinem Toyota Aygo die Bundesstraße 247 von Gieboldehausen in Richtung Obernfeld befuhr. Im Tempo-70-Bereich vor Rollshausen kam ihm in einer langgezogenen Linkskurve ein Lastwagen der Mercedes-Baureihe Atego entgegen. Der Kleinwagen und der Lastwagen mit Kastenaufbau touchierten sich seitlich.

Der Toyota wurde durch den Aufprall von der Fahrbahn gedrängt und prallte gegen die Leitplanke in seiner Fahrtrichtung. Während der Toyota-Fahrer allein unterwegs war und am Kopf verletzt wurde, blieben der 41-jährige Lastwagenfahrer und sein Beifahrer aus dem Raum Kassel unverletzt.

Am Toyota entstand Totalschaden, die gesamte Schadenshöhe des Unfalls schätzt die Polizei auf 20 000 Euro. Neben dem Rettungswagen wurde vorsorglich auch die Feuerwehr Gieboldehausen angefordert, deren Hilfe dann aber nicht benötigt wurde.

Die Ursache des Unfalls ist noch nicht geklärt. Beide Fahrer bezichtigten sich gegenseitig, die Kurve geschnitten zu haben.

Um herauszufinden, wer gegen das Rechtsfahrgebot verstoßen hat, sucht die Gieboldehäuser Polizei, Telefon 0 55 28 / 2 05 45 70,  jetzt mögliche Zeugen des Verkehrsunfalls.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige