Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Schilder versperren Sicht auf Landesstraße 569
Die Region Duderstadt Schilder versperren Sicht auf Landesstraße 569
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.01.2013
Von Heinz Hobrecht
Versperrt die Sicht: Wegweiser an der Landesstraße 569. Quelle: Blank
Anzeige
Werxhausen

Im Ortsrat der Duderstädter Ortsteile Desingerode, Esplingerode, Werxhausen hat der stellvertretende Ortsbürgermeister Rolf Burchard (CDU) in seiner Funktion als Bürgermeister von Werxhausen auf die Situation aufmerksam gemacht. „Die Schilder sind so angebracht, dass man in durchschnittlichen Personenwagen den Verkehr auf der Landesstraße nur eingeschränkt oder spät sehen kann“, erklärte Burchard. Nur in höheren Fahrzeugen könnten Autofahrer die Situation besser überblicken.

Der Ortsrat fasste einen einstimmigen Beschluss: Die Straßenverkehrsbehörde soll sich mit der Ausschilderung befassen. Weitere Werxhäuser Themen waren unter anderem der Zustand des Geländers in der Ortsdurchfahrt der Kreisstraße 105, das dringend saniert werden müsse, wie Burchard erläuterte. Außerdem kam der Anbau am Bürgerhaus zur Aussprache. Dort müssten Arbeiten an den Gefachen erfolgen, mahnte Burchard an: „Feuchtigkeit schlägt durch.“

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In ausgewählten Wahlbezirken der Stadt Duderstadt und der Samtgemeinde Gieboldehausen finden am Tag der Landtagswahl Wählerbefragungen statt. Mitarbeiter von Infratest erstellen aufgrund der Ergebnisse Prognosen und Hochrechnungen für die ARD, die Forschungsgruppe Wahlen für das ZDF.

Kuno Mahnkopf 17.01.2013

Während viele kleinere Orte in der Region unter Einwohnerschwund leiden, hat Gerblingerode als einer der großen Ortsteile Duderstadts seine Einwohnerzahl im vergangenen Jahr sogar leicht aufstocken können. Ortsbürgermeister Dieter Thriene (CDU) sieht die Entwicklung des Dorfes positiv.

Anne Eckermann 17.01.2013

Nach 22-jähriger Amtszeit hat Peter Förster in Esplingerode das Amt des Ortsbrandmeisters an Martin Tauchmann übergeben. Stefan Napp ist sein Stellvertreter.

Heinz Hobrecht 17.01.2013
Anzeige