Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Prügeleien im Eichsfeld
Die Region Duderstadt Prügeleien im Eichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:18 29.07.2018
Quelle: dpa
Leinefelde/Geisleden

Einer der beiden zerschlug eine Scheibe. Dabei zog er sich schwere Schnittverletzungen an beiden Händen zu. Während der Verletzte mit mehreren Freunden vor dem Haus auf den Rettungswagen wartete, kam ein bislang unbeteiligter Dritter hinzu und schlug auf einen der wartenden Freunde ein, teilt die Polizei Nordhausen weiter mit.

Bereits am Freitagabend kam es zu einer weiteren Prügelei in Geisleden. Gegen 22.30 Uhr gerieten zwei Bewohner einer Wohngemeinschaft aneinander. Einer der beiden attackierte den anderen mit einem Schlagring und verletzte ihn am Oberarm. Außerdem drohte er damit, seinen Kontrahenten umzubringen. Die Polizei stellte den Schlagring sicher.

Von Matthias Heinzel

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Unbekannte haben in der vergangenen Woche versucht, in eine Zahnarztpraxis in der Hinterstraße einzubrechen. Offenbar waren sie vom Nachbargrundstück über einen Bretterzaun zum Gebäude gelangt.

29.07.2018

Perücken, Pappe und bunte Hüte: In Neustadt am Rübenberge wurde in den vergangenen Tagen fleißig gebastelt – und zwar auf Japanisch. Die Bürger haben damit die Stadtwette der NDR Sommertour gewonnen.

29.07.2018

Vereinsheime und Sporthäuser sind immer wieder Ziele von Einbrechern. Am zweiten Juliwochenende stiegen nach Angaben der Polizei unbekannte Täter im Eichsfeld im Umkreis von zehn Kilometern gleich in vier Gebäude ein. Was können Vorstände tun, um den Verein zu schützen?

29.07.2018