Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Soin de la Beauté in neuen Räumen
Die Region Duderstadt Soin de la Beauté in neuen Räumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:41 16.12.2009
Viel Platz in neuen Räumen: Kosmetikerin Sabrina Engelhardt ist mit ihrem Salon umgezogen. Quelle: OT
Anzeige

In der ersten Etage des neuen Domizils bietet sie in heller, moderner Atmosphäre Kosmetik für alle Alters- und Hauttypen, Massage, Nageldesign, Entwachsen sowie Fußpflege an.

Mit 21 Jahren wagte Engelhardt den Sprung in die Selbständigkeit: Ein wachsender Kundenstamm brachte jetzt die Entscheidung zum Umzug in größere Räume. Die Kosmetikerin verwendet ausschließlich Produkte mit Meereswirkstoffen auf natürlicher Basis. Der Salon ist dienstags bis freitags von 9-18 Uhr geöffnet.

asg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Weihnachtsschmuck in Duderstadts „guter Stube“ soll noch schöner und reichhaltiger werden. Dafür haben sich Mitglieder des Treffpunkt-Stadtmarketing kürzlich im Rahmen einer Versammlung ausgesprochen.

16.12.2009

Mit einem handlungsorientierten Unterrichtskonzept werden derzeit acht Eichsfelder Jugendliche mit Behinderungen darauf vorbereitet, ihr Leben später einmal so eigenständig wie möglich führen zu können. Derzeit besuchen die drei Mädchen und fünf Jungen im Alter von 15 und 16 Jahren aus der Abteilung Geistige Entwicklung in der örtlichen Tagesstätte St. Raphael am Euzenberg die Pestalozzi-Förderschule in Duderstadt.

16.12.2009

Eine Premiere genossen in diesem Jahr die älteren Mitbürger aus der Gemeinde Rollshausen/Germershausen: Zum ersten Mal hatte der Gemeinderat eine gemeinsame vorweihnachtliche Feier organisiert, zu der Senioren beider Orte eingeladen waren. Sehr zur Freude von Bürgermeister Reinhard Scharf waren fast 100 Teilnehmer der Einladung in der Rollshäuser Mehrzweckhalle gefolgt: „Durch diese Veranstaltung wird das Zusammenwachsen beider Dörfer nachhaltig gefördert.“

16.12.2009
Anzeige