Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt 18 langjährige Krankenhaus-Mitarbeiter geehrt
Die Region Duderstadt 18 langjährige Krankenhaus-Mitarbeiter geehrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 15.03.2019
Die Betriebsleitung des St.-Martini-Krankenhauses Duderstadt hat langjährige Mitarbeiter zu einer Feier begrüßt. Quelle: r
Duderstadt

Das St.-Martini-Krankenhaus in Duderstadt hat bei einer Feierstunde 18 langjährige Mitarbeiter geehrt. Außerdem verabschiedete die Betriebsleitung drei Mitarbeiter in den Ruhestand.

Vier Mitarbeiter wurden für ihre 40-jährige Dienstzeit geehrt: Bürokauffrau Agnes Nolte, Kinderkrankenschwester Gabriele Kunze, Altenpflegerin Monika Ott und Krankenschwester Karola Sommer. Die Mitarbeiterinnen sind seit 1978 beim Krankenhaus beschäftigt. Das 25-jährige Arbeitsjubiläum in St.-Martini feierten Ute Müller, Kornelia Polle, Uta Hagemann, Kathleen Kaltenhäuser, Simone Senft, Diana Busch, Ilona Druselmann, Angelika Wöhnl und Matthias Knauft. Für zehn Jahre in St.-Martini wurden die Krankenpflegekräfte Julia Franke und Björn Bubbat geehrt. Drei Mitarbeiter wurden darüber hinaus in den Ruhestand verabschiedet.

„Hohe Identifikation“

Geschäftsführer Markus Kohlstedde bedankte sich im Namen des Hauses für die ausgezeichnete Mitarbeit und die hohe Identifikation jedes einzelnen mit St. Martini. „Mehr als 400 Jahre Lebensleistung im Dienste für Kranke und Pflegebedürftige im Eichsfeld haben sich heute hier versammelt“, erklärt Pflegedienstleiterin Katrin Magerkurth. „Dies erfüllt uns mit Stolz und Dankbarkeit“, so Magerkurth weiter.

St.-Martini gehört mit etwa 450 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern Duderstadts. Seit 1976 bildet das Krankenhaus in der eigenen Gesundheits- und Krankenpflegeschule junge Menschen zu Pflegern und Therapeuten aus.

Von Max Brasch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Zuchtbulle, der sich nur für das eigene Geschlecht interessiert, ein Landwirt in Geldnot. Das sind Zutaten der Verwechslungskomödie, die die Theatergruppe Nesselröden im April aufführt.

15.03.2019

Sieben Vereine der Region beteiligen sich in diesem Jahr an der Initiative „Wanden mit andern“. Mit dabei auch der VfR Langenhagen. Er steckt mitten in den Vorbereitungen für den 19. Mai.

14.03.2019

Die Duderstädter sollen am 1. September ihren neuen Bürgermeister wählen. Der Rat der Stadt hat in seiner Sitzung am Donnerstag diesen Wahltermin mehrheitlich festgelegt. Eine Stichwahl wäre am 15. September.

17.03.2019