Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Warnung vor Einsturzgefahr in der Sandgasse
Die Region Duderstadt Warnung vor Einsturzgefahr in der Sandgasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 15.02.2018
Sperrung der Sandgasse wegen möglicher Einsturzgefahr Quelle: Rüdiger Franke
Anzeige
Duderstadt

Bislang gibt es nach Angaben der Anwohner noch keine weiteren Erkenntnisse. Ein möglicher Verursacher könne der unter der Gasse verlaufende Kanal sein. Bis auf Weiteres verhindern eine Bake und rot-weißes Absperrband den Durchgang.

„Zunächst einmal sind Grundstückseigentümer in der Pflicht, nach weiteren Hinweisen zu suchen“, erläutert Sabine Holste-Hoffmann, Leiterin des Fachdienstes Gefahrenabwehr bei der Stadt Duderstadt. Dabei gelte es, Fragen zu klären, was genau passiert sei und ob es vielleicht weitere Hohlräume gebe. Allerdings werde wegen des unter der Gasse verlaufenden Abwasserkanals auch die Stadt Duderstadt aktiv. „Der Kanal wird mit einer Kamera befahren, um abzuklären, ob dort eine Ursache für den Schaden zu finden ist“, teilt die Fachdienstleiterin mit.

Wie lange die Sperrung der Sandgasse dauert, ist derzeit noch unklar. „Das hängt letztendlich von den Ursachen ab“, sagt Holste-Hoffmann. Es gelte die Aufgabe der Bauaufsicht zu wahren. Deshalb müsse die Gasse vorsorglich gesichert werden.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bratwurst, Barbie, Blümchen: Der Karnevalsumzug in Wollershausen hatte einiges zu bieten – vor allem gute Laune.

14.02.2018

Windkraft, der Berliner Flughafen oder ein Auto auf dem Duderstädter Kreisel: Die Festwagen beim Karnevalsumzug in Desingerode hatte auch aktuelle Themen als Motto.

14.02.2018
Duderstadt Jahreshauptversammlung „Gut Holz“ Ebergötzen 1925 - Ehrungen im Kegelclub

Mitglieder des Kegelclubs „Gut Holz“ Ebergötzen sind jetzt ausgezeichnet worden.

14.02.2018
Anzeige