Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tango-Konzert des Trios Sangre Vital in Duderstadt
Die Region Duderstadt Tango-Konzert des Trios Sangre Vital in Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:25 13.07.2018
Marcos Rudmann, Sänger des Trios Sangre Vital. Quelle: r
Duderstadt

Nach der Premiere im vergangenen Jahr freut sich Susanne Schlink auf das zweite Konzert: „Die drei Tangomusiker vereint das pulsierende Herzblut des Tango Argentino.“ Das Repertoire des Trios repräsentiere „die goldenen Jahre des Tangos“ ebenso wie den Tango Nuevo und aktuelle Werke, so die Ansprechpartnerin fürs Tangotanzen in Duderstadt.

Sabina Richter: Bandoneon-Spielerin des Trios Sangre Vital. Quelle: r

Die Konzertmilonga beginnt um 15 Uhr konzertant, doch ein Teil des Parketts sei zum Tangotanz frei – so könnten Zuhörer „auch während des Konzerts schon Tangueros und Tangueras beim Tanzen beobachten“. Tänzer aus der Region werden ab 16.30 Uhr den Fachwerksaal „erneut mit Leben füllen“; 5Eck-DJ Jürgen Lauke aus Göttingen soll den ganzen Nachmittag lang für gut gemixte Tangomusik zum Tanzen, Staunen und Genießen sorgen.

Wie im vergangenen Jahr werden „liebevoll hergerichtete Kuchen und Snacks, dazu Kaffee und kalte Getränke zugunsten der Familienbildungsstätte Untereichsfeld“ gereicht. Der Eintritt sei frei, um Spenden wird gebeten, so Schlink.

Angela Rutigliano: Pianistin des Trios Sangre Vital. Quelle: R

Schnuppertraining um 14 Uhr

Von 14 bis 14.30 Uhr könnten Neugierige ein Tango-Schnuppertraining im Gymnastikraum der Familienbildungsstätte im Haus St. Georg an der Kardinal-Kopp-Straße 31 besuchen. „Tango auf leisen Socken“ nennt Susanne Schlink das Angebot.

Die Idee, „innerhalb eines Jahres gemeinsam mit Tangofreunden und Gästen durch alle Städte des Fachwerk-Fünfecks zu tanzen“, entstand 2016, so Schlink. Nach Einbeck, Osterode, Hann. Münden und Northeim habe die Tangogemeinde im Juli 2017 erstmals in Duderstadt Präsenz gezeigt. Neun Monate später sei der erste „Tango(T)raum für Duderstadt“ im Haus St. Georg gefunden worden.

Ein offenes Tangotraining für Tänzer und Neugierige bieten die Tangofreunde Duderstadt wöchentlich montags um 19.45 Uhr an, auch während der Sommerferien. Im neuen inklusiven Bürgertreff der AWO, Marktstraße 85 (Ecke Augustinergasse), seien auch Neugierige willkommen: „Vorkenntnisse sind nicht nötig, und man darf auch allein kommen“, so Susanne Schlink.

Sitzplatzreservierung für die Konzert-Milonga online: www.tangobruecke.de; telefonisch: 0 55 61 / 79 39 580; Infos für Tango-Interessierte auf: www.5eck/tango und telefonisch bei Susanne Schlink: 0160 - 627 38 21 oder per Mail an tango@5eck.de

Von Stefan Kirchhoff

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das bundesweit einmalige Dorf-FSJ-Modellprojekt des Caritasverbandes Südniedersachsen soll Generationen verbinden und Älteren eine bessere Teilhabe am örtlichen Leben ermöglichen. Die fünf Absolventen des Freiwilligen Sozialen Jahres berichten von ihren Erfahrungen im Eichsfeld, im August übernehmen die Nachfolger.

13.07.2018

Der Caritasverband Südniedersachsen kündigt für die Zeit vom 30. Juli bis zum 17. August einen Sommerschlussverkauf für den Duderstädter Fairkauf-Laden im Caritas-Zentrum am Schützenring an. Das ehrenamtliche Team der sozialen Einrichtung werde dann vieles zum halben Preis anbieten.

13.07.2018
Duderstadt Geretteter Jungvogel auf dem Weg der Besserung - Ein Storch namens Lucky

Völlig geschwächt ist ein Jungstorch vor sechs Wochen in der Wildvogelauffangstation in Hilkerode abgegeben worden. Mittlerweile steht der Wildvogel stabil auf seinen langen Beinen. Und auch einen Namen hat er dank Tageblatt-Lesern bekommen.

23.07.2018