Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tauchmann ist neuer Ortsbrandmeister in Esplingerode
Die Region Duderstadt Tauchmann ist neuer Ortsbrandmeister in Esplingerode
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 17.01.2013
Von Heinz Hobrecht
Bild mit neuem und alten Ortsbrandmeister: Martin Tauchmann (3.v.l.). und Peter Förster (4.v.l.). Quelle: JOK
Anzeige
Esplingerode

23 Mitglieder hieß der scheidene Ortsbrandmeister in der Versammlung in der Mehrzweckhalle willkommen. Als Gäste anwesend waren neben Sabine Holste-Hoffmann von der Stadt Duderstadt Stadtbrandmeister Stefan Schindler und Brandschutzabschnittsleiter Heinrich Marx. Von vier Einsätzen berichtete Ortsbrandmeister Förster, darunter die Unterstützungseinsätze beim Tag der Niedersachsen und beim Eichsfeldfestival. Von 36 Mitgliedern der Wehr sind 16 aktiv. Erfolgreich war wieder die Wettbewerbsgruppe.

Zum Hauptlöschmeister wurde in diesem Rahmen Martin Tauchmann befördert. Für 50-jährige Mitgliedschaft in der Esplingeröder Ortsfeuerwehr wurde Bernward Maring ausgezeichnet, ebenfalls für 50 Jahre Johannes Becker sowie für 20 Jahre Ulrich Hagemann und Stefan Wüstefeld.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor zwei Wochen erstrahlten sie noch in prächtigem Glanz, nun lagen sie mit rieselnden Nadeln am Straßenrand. Die ausgedienten Weihnachtsbäume wurden in den Eichsfelder Ortschaften auch in diesem Jahr wieder von zahlreichen Jugendlichen abgeholt, die ehrenamtlich in der Freiwilligen Feuerwehr oder bei den Pfadfindern aktiv sind.

17.01.2013

In dem Duderstädter Kreisel an der Herzberger Straße ist am Sonnabend gegen 11.05 Uhr ein 74 Jahre alter Autofahrer leicht verletzt worden. Der Duderstädter wurde in ein Krankenhaus eingeliefert.

14.01.2013

Bei einem Frontalzusammenstoß auf der Bundesstraße 446 zwischen Esplingerode und Westerode am frühen Montagmorgen hat ein 34-jähriger Duderstädter lebensbedrohliche Verletzungen erlitten. Vier weitere Menschen wurden schwer verletzt. Glätte war trotz Minusgraden nicht im Spiel, die Straße geräumt und gestreut.

Kuno Mahnkopf 14.01.2013
Anzeige