Menü
Anmelden
Die Region Duderstadt Themen Kirche
Kirche

Begegnungen mit Eichsfeldern - Sinti und Roma pilgern zu Maria in der Wiese

„Sinti awen!“, steht auf dem Faltblatt, das Pfarrer Wolfgang Patzelt (71) derzeit jedem in die Hand drückt. „Kommt alle!“, bedeutet diese Redewendung aus der Sinti-Sprache, dem Romanes. Von Donnerstag bis Sonntag, 22. bis 25. Juli, findet in Germershausen zum zweiten Mal eine Internationale Wallfahrt der Sinti und Roma statt.

09.07.2010

Service - Anzeige aufgeben

Viele unkomplizierte Wege führen zu Ihrer Anzeige: Hier erfahren Sie, wie und wo Sie Ihre Anzeige im Tageblatt aufgeben können. Besuchen Sie unsere Geschäftsstellen oder rufen Sie uns an!

Kirche

Gedenktag des Heiligen Benedikt von Nursia - Benedikt schlug das Kreuz und der Giftkrug zersprang

Papst Benedikt XVI. trägt den Namen des Heiligen Benedikt von Nursia, dessen Gedenktag auf den 11. Juli fällt. Der Vater des abendländischen Mönchtums hat im Jahr 529 in Italien das Kloster Montecassino gegründet, das während des Zweiten Weltkriegs hart umkämpft war.

09.07.2010

Die Schulferien haben begonnen, der Urlaub ist da. Millionen Menschen setzen sich in Bewegung, sagen Stress und Alltag „Adieu“ und suchen in der Ferne Erholung und Entspannung. Wir Menschen freuen uns auf diese wertvollen Wochen im Jahr, denn Hektik und Anstrengung fordern ihren Tribut. Viele fühlen sich ausgelaugt, haben keine Kraft mehr.

09.07.2010
Kirche

Lichterprozession in Gieboldehausen - Eichsfelder pilgern nach Vierzehnheiligen

Selbst die Apostel haben gesündigt und mussten deshalb zur Beichte, sagte Hamburgs ehemaliger Erzbischof Ludwig Averkamp in seiner Predigt vor mehreren hundert Eichsfeldern. Und auch Geistliche seien nur Menschen, betonte Averkamp beim Hochfest der Apostel Petrus und Paulus in der Basilika im fränkischen Vierzehnhei ligen.

05.07.2010
Anzeige
Kirche

David Icke: „Das größte Geheimnis.“ - Sportreporter Icke und die Nefilim der Bibel

"Es gehörte heute wieder Mut dazu, sich als Christ zu bekennen“, sagt der Gieboldehäuser Pfarrer Matthias Kaminski oft in seinen Predigten. Wer sich die spöttischen, kirchenfernen Menschen jedoch alle als knallharte Materialisten verstellt, geht in die Irre.

05.07.2010

Täglich um 6 Uhr die wichtigsten Nachrichten kostenlos per E-Mail! Neben den Top-Meldungen des Tages erhalten Sie das Neueste aus Ihren Lieblings-Ressorts – und die spannendsten Neuigkeiten aus Ihrer Region.

Kirche

Andacht zum Wochenende - Das Kreuz mit den Kreuzgegnern

Als der niedersächsische Ministerpräsident Christian Wulff eine Muslimin zur Ministerin berief, ging ein Aufhorchen durch die sogenannten christlichen Kreise. Hatte sie doch nur wenige Tage vorher öffentlich vorgeschlagen, die christlichen Kreuze aus staatlichen Schulräumen zu entfernen.

05.07.2010
Kirche

Andacht zum Wochenende - Christen beten auch in guten Zeiten

Wo im evangelischen Gottesdienst an diesem Sonntag, 9. Mai, keine Konfirmation stattfindet, müsste das Thema eigentlich „beten“ sein. Das liegt am Namen dieses Sonntags: Rogate „Betet!“ Warum eigentlich beten die meisten Menschen?

29.11.2012
Kirche

Gottesdienste mit Weihbischof und Augustinerpater - Marienwallfahrt nach Kirchenrenovierung

Die Vorbereitungen für die Große Wallfahrt in Germershausen am Sonntag und Montag, 4. und 5. Juli, laufen auf vollen Touren. Die Gemeinde putzt den Wallfahrtsplatz heraus. Freiwillige mähen den Rasen und jäten Unkraut. Die Renovierungsarbeiten in der Kirche sind abgeschlossen. Die historischen Malereien im Chorraum wurden fast vollständig wieder hergestellt.

28.06.2010
Kirche

An Kirchenvater Origenes angeknüpft - Duderstädter Lehrer kämpft gegen Atheismus

Über religiöse Themen hat Wendelin Teichmann, der 13 Jahre an der Duderstädter Realschule unterrichtete und in der Lehrerausbildung tätig war, mit Kollegen selten gesprochen. Um so mehr interessiert ihn die Resonanz der Eichsfelder auf seinen Briefroman „Totaliter aliter (Völlig anders)“, mit dem er ein Zeichen gegen den Materialismus, Atheismus und Nihilismus der Gegenwart setzen will.

25.06.2010
Anzeige