Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Tiftlingeröder Gänse-Züchter sind Europameister
Die Region Duderstadt Tiftlingeröder Gänse-Züchter sind Europameister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 14.01.2013
Von Anne Eckermann
Seit Jahrzehnten in der Gänse-Zucht erfolgreich: Berthold (links) und Simon Reineke aus Tiftlingerode. Quelle: EF
Anzeige
Eichsfeld

So überzeugten Berthold und Simon Reineke, Vater und Sohn aus Tiftlingerode, mit ihren Elsässer Gänsen und wurden Europameister. Die Tiftlingeröder zählen zu den bekanntesten Gänsezüchtern in Deutschland.

Schauplatz der Wettbewerbe war die Europaschau der Kleintierzüchter in Leipzig, mit 95 000 Tieren die größte ihrer Art. Ein Heer von über 600 Preisrichtern bewertete die Tiere von Züchtern aus 26 Mitgliedsländern der Europäischen Union, darunter auch der Seulinger Dieter Jagemann, der seit über 35 Jahren im Bereich Rassegeflügelzucht deutschlandweit im Einsatz ist.

Stolz war der Vorsitzende des Geflügelzuchtvereins Duderstadt von 1881, Fabian Knöchelmann, denn sieben erfahrene Eichsfelder Züchter sowie ein Jungzüchter stellten sich in Leipzig der großen Konkurrenz.

24 Jahre Pommerngänse

Allen voran sicherten sich Vater und Sohn Reineke den Europameister-Titel, denn ihre Kollektion aus vier Tieren erreichte 381 Punkte. Mit zwei Stämmen Elsässer (je Ganter und zwei Gänse) wurden im vergangenen Jahr 50 Eier bebrütet, aus denen 36 Gössel schlüpften. Davon konnten 16 ausgewachsene Gänse in der Ausstellung gezeigt werden, die restlichen Tiere fanden als Braten willkommene Abnehmer.

Seit 24 Jahren züchten Reinekes auf ihrem Grundstück im Musedorf außerdem erfolgreich Pommerngänse grau. Mit vier Stämmen wurden rund 80 Gössel gezogen, für zwei Kollektionen wurden den Tiftlingerödern 379 sowie 372 Punkte zuerkannt.

Erfolgreich präsentierte sich auch Willibald Schwedhelm aus Mingerode, der für seine zwei Kollektionen Pommerngänse grau gescheckt 375 und 372 Punkte erhielt. In der Kategorie Hühner stellte Fabian Knöchelmann aus Bernshausen eine Kollektion der Rasse Australcorps aus und wurde mit 371 Punkten bewertet.

Punkte satt

Helmut Bontzek aus Seulingen erhielt 379 Punkte für seine Zwerg Cochin, Markus und Reinhard Nolte aus Brochthausen 367 Punkte für ihre Modernen Englischen Zwergkämpfer goldhalsig, Alfred und Stefanie Walter aus Krebeck 376 und 375 Punkte für ihre Kollektionen Perlhühner und 366 Punkte für ihre Tauben Elsterpurzler.

Dieter Jagemann aus Seulingen stellte Tauben Deutsch Modeneser Schietti, rotfahl und rotfahl gehämmert aus, die mit 373 und 372 Punkten ausgezeichnet wurden. Positiv wertete Knöchelmann die Teilnahme des Jungzüchters Julian Nolte aus Brochthausen, dessen Zwerghühner Moderne Englische Zwergkämpfer silberhalsig 378 Punkte holten.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Zehn junge Steinkäuze hat Friedrich-Karl Schöttelndreier im vergangenen Jahr 2012 aufgezogen, sieben mehr als in 2011. „Das ist ein wirklich gutes Ergebnis“, freut sich der Leiter der Nabu Greif- und Eulenstation in Rüdershausen.

10.01.2013
Göttingen Elliehäuser Gärtnerei züchtet noch selbst - Weihnachtssterne wachsen auch im kalten Göttingen

In der Weihnachtszeit gehören sie schon irgendwie zum guten Ton – genauer gesagt zum guten Farbton. Weihnachtssterne schmücken derzeit mit ihren bunten Blättern viele Haushalte. Im Jahr 2012 gehörten sie nach Auskunft des niedersächsischen Landesbetriebs für Statistik mit 3,4 Millionen verkauften Pflanzen zu den beliebtesten Zimmerpflanzen im Bundesland. Nur Alpenveilchen (5,8 Millionen) und Chrysanthemen (5 Millionen) wurden häufiger verkauft als Weihnachtssterne.

23.12.2012
Göttingen Zucht: Hobby und Ernährung - Vom Kuscheltier zur Kaninchen-Sülze

Das Kaninchen ist ein Nutztier, da nagt kein Stallhase den Faden ab. Nicht wegen der berühmten Dransfelder Hasenmilch, sondern nach wie vor als Fleischlieferant, werden in Dransfeld und Umgebung – unter Züchtern als Zuchtbereich F 26 bekannt – kuschelige Kaninchen gehalten. Da kann ein neues Mitglied des F 26 überaus willkommen sein, wenn es Fleischer ist.

28.11.2012
Duderstadt Ärger über ein Glas Leitungswasser - Darf Leitungswasser in der Gastronomie etwas kosten?

Monatelang bestellte sie ein Glas Leitunsgwasser zu ihrem Essen, bis sie bei einem Blick auf die Rechnung feststellte, dass ihr das Glas mit 2,10 Euro berechnet wurde. Muss man für Leitungswasser bezahlen? Und wenn ja, wie viel?

13.01.2013

1200 Wähler aus dem Bereich der Stadt Duderstadt hatten bis zum gestrigen Donnerstag ihre Stimmen für die Landtagswahl 2013 bereits per Brief abgegeben.

Anne Eckermann 10.01.2013

Der Landkreis Göttingen sammelt auch in diesem Jahr in den Duderstädter Ortsteilen und in den Samtgemeinden Gieboldehausen und Radolfshausen ausgediente Weihnachtsbäume ein. Die Tannen sollten von Schmuck befreit frühestens am Abend vor der Abholung zu den ausgewiesenen Sammelplätzen gebracht werden. In einigen Orten übernehmen Vereine das Einsammeln.

10.01.2013
Anzeige