Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Verlosung beim Weihnachtstreff Duderstadt
Die Region Duderstadt Verlosung beim Weihnachtstreff Duderstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:21 02.12.2018
Von rechts: Joachim Friehe (Landbäckerei Friehe, Bäckermeister, Obermeister der Innung), Linda Friehe (Landbäckerei Friehe, Verkäuferin), Jenny Zosel (Bäckerei Wüstefeld), Alfred Wüstefeld (Bäckermeister, Bäckerei Wüstefeld), Dirk Wollersen (Bäckerei Wollersen, Bäcker- und Konditormeister) Quelle: CB
Duderstadt

Beim Weihnachtstreff in Duderstadt sind am Sonntag, 2. Dezember, die Gewinner der täglichen Verlosung von Treffpunkt Stadtmarketing gezogen worden.

Der Verein Treffpunkt Stadtmarketing unterhält einen Monat lang die Besucher des Weihnachtstreffs mit einem weihnachtlichen Programm. Zu den Attraktionen gehört die tägliche Verlosung. Zu gewinnen gibt es außer Gutscheinen für Einkäufe bei lokalen Händlern auch Treffpunkt-Sterne.

Bei der Sonntags-Ziehung gingen Gutscheine an Matthias Gregorz (Sparkasse Duderstadt), Ida Neisen (Marktapotheke) und Anne-Sophie Wunderlich (E+R). Den Stern von Treffpunkt Stadtmarketing erhielt am Sonntagabend Hildegard Oppermann.

Auch in den folgenden Tagen besteht die Chance für Besucher des Weihnachtstreffs, einen der Preise zu ergattern. Pünktlich um 18 Uhr werden auf der Bühne vor dem Hotel Löwen aus der Lostrommel die Gewinner ermittelt. Mitmachen kann jeder, der dort bis kurz vor der Ziehung seinen täglichen Gewinn-Coupon eingeworfen hat. Diesen findet man in der Tageblatt-Ausgabe des jeweiligen Tages. Diesen können Leser ausschneiden und darauf ihren Namen und die Adresse notieren. Dann ab damit in die Losbox beim Weihnachtstreff.

Online-Coupon für die Verlosung am 3. Dezember Quelle: Reyer

Neu in diesem Jahr: Der Coupon erscheint auch auf der Website des Eichsfelder Tageblatts eichsfelder-tageblatt.de. Er kann ausgedruckt und ebenfalls für die Teilnahme genutzt werden. Bevor dieser jedoch in die Lostrommel geworfen wird, ist noch ein Stempel auf dem Ausdruck erforderlich. Diesen gibt es in der Tageblatt-Geschäftsstelle, Marktstraße 9, in Duderstadt –nur wenige Schritte vom Weihnachtstreff entfernt. Diese kleine „Hürde“ soll verhindern, dass ein ausgedruckter Coupon von einem Mitspieler gleich mehrfach ausgefüllt wird. Wer einen Preis mit nach Hause nehmen möchte, muss übrigens auf jeden Fall um 18 Uhr bei der Ziehung der Gewinner vor Ort sein – ganz gleich, ob er einen Online-Coupon oder die Zeitungs-Variante eingeworfen hat.

Neu beim Weihnachtstreff: Stollenverkostung

Erstmals fand die Stollenverkostung der Bäckerinnung beim Duderstädter Weihnachtstreff statt. Am Sonntag boten verschiedene Bäckereien traditionellen Butterstollen, aber auch Quark- und Nussstollen zum Probieren an. Der Erlöse soll dem Roten Kreuz zu gute kommen. Der klassische Butterstollen verkaufe sich gut, erklärten Linda Friehe von der Landbäckerei Friehe und Jenny Zosel von der Bäckerei Wüstefeld unisono. Und auch bei ihrem persönlichen Favoriten waren sich die Damen einig: Der Nussstollen sei sehr lecker. Bäcker- und Konditormeister Dirk Wollersen erklärte, sein geschmacklicher Liebling sei der Cointreau-Orangen-Stollen, die innovative Kreation wurde am Adventssonntag aber nicht verköstigt.

Der Weihnachtstreff ist bis Sonntag, 30. November bis 30. Dezember, täglich von 11 bis mindestens 19 Uhr geöffnet. An Heiligabend und den beiden Weihnachtsfeiertagen bleibt er geschlossen.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonntag bei Verkehrskontrollen im Bereich Leinefelde-Worbis 33 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurde bei acht Fahrzeuginsassen illegale Betäubungsmittel aufgefunden.

02.12.2018
Duderstadt Feuerwehreinsatz in Westerode - Starke Rauchentwicklung

Zu einem Kellerbrand in Westerode ist am Sonntag die Feuerwehr ausgerückt. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

02.12.2018
Duderstadt Viele Besucher am und im Pfarrheim - Hunderte beim Desingeröder Nikolausmarkt

Auch in der achten Auflage hat der Desingeröder Nikolausmarkt der Kolpingfamilie St. Mauritius am ersten Adventswochenende wieder viele Besucher angelockt, darunter viele Familien.

02.12.2018