Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Unbekannte erbeuten 1000 Euro in Nordhausen
Die Region Duderstadt Unbekannte erbeuten 1000 Euro in Nordhausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:06 08.10.2018
Die Polizei Nordhausen sucht Zeugen für einen Überfall. Quelle: Christina Hinzmann
Nordhausen

Wie die Beamten berichteten, betraten die beiden Männer das Geschäft in der Gerhard-Hauptmann-Straße kurz vor Ladenschluss und forderten von einem Mitarbeiter unter Vorhalt eines pistolenähnlichen Gegenstandes die Herausgabe von Geld. Anschließend seien die Männer in unbekannte Richtung geflüchtet. Der Mitarbeiter sei bei dem Überfall leicht verletzt worden.

Beschreibung

Einer der Männer habe einen lilafarbenen Pullover, eine helle Jogginghose und graue Schuhe getragen, so die Polizei. Der Zweite sei mit einem schwarzen Pullover und hellen Schuhen bekleidet gewesen. Beide Täter hätten während der Tat dunkle Mützen getragen. Einer habe eine schwarz-weiße Plastiktüte bei sich gehabt.

Zeugen werden dringend gebeten, sich bei der Kriminalpolizei in Nordhausen unter Telefon 03631 / 960 zu melden.

Von Rüdiger Franke

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kompositonen von Bach bis Morricone präsentiert derJapaner Fumito Nunoya am Freitag, 26. Oktober, in der Liebfrauenkirche. Der Eintritt für das Marimba-Solokonzert in Duderstadt ist frei.

08.10.2018
Duderstadt SV Germania Breitenberg - Fußballerinnen in neuen Shirts

In ihrer Jubiläumssaison präsentieren sich die Bezirksliga-Frauen des SV Breitenberg in neuen Poloshirts. Die Firma Jünemann aus Ebergötzen hat die Fußballerinnen unterstützt.

08.10.2018

In Südniedersachsen sind deutlich mehr Menschen von Armut bedroht als im Landesdurchschnitt. Die Caritas sieht Energiearmut als Teilaspekt und gibt Tipps für Betroffene.

08.10.2018