Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Ahrens in Landespersonalausschuss berufen
Die Region Duderstadt Ahrens in Landespersonalausschuss berufen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:26 12.02.2019
Mit Gästen aus China: Gemeindebürgermeister Uwe Ahrens (Mitte). Quelle: Axel Artmann
Lindau

Der Bürgermeister der Gemeinde Katlenburg-Lindau, Uwe Ahrens (parteilos), ist als stellvertretendes Mitglied in den Landespersonalausschuss berufen worden. Damit ist das niedersächsische Innenministerium dem Vorschlag der Arbeitsgemeinschaft der Kommunalen Spitzenverbände gefolgt. Die Berufung des nicht ständigen Mitglieds gilt für den Rest der am 13. Oktober 2020 endenden Dienstzeit. Der seit 1960 bestehende Ausschuss wurde zur einheitlichen Durchführung beamtenrechtlicher Vorschriften gebildet und befindet unter anderem über Bewerber, die nicht die für eine Beamtenlaufbahn vorgeschriebene Vorbildung besitzen.

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Gemeinde plant den Endausbau von drei Straßen in Rüdershausen. Mit der katholischen Kirche will sie einen neuen Vertrag abschließen, der auch für den Kita-Neubau im Nachbarort gelten soll.

12.02.2019

In den nächsten Jahren wird es wohl nichts mit dem Wunsch der Immingeröder nach einem neuen Mehrzweckgebäude. Gesichert ist hingegen die Finanzierung für die Sanierung des Kreuzweges.

12.02.2019

Ein „positives Signal“ hat die Stadt Duderstadt mit dem Etatentwurf 2019 und dem Investitionsprogramm an die Nesselröder gesendet. Eingeplant sind nämlich die Mittel für den Endausbau Wachteberg I.

15.02.2019