Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Verkehrsclub gegen Öffnung der Fußgängerzone
Die Region Duderstadt Verkehrsclub gegen Öffnung der Fußgängerzone
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 17.11.2009
Anzeige

„Nicht viele Kraftfahrzeuge, sondern viele Fußgänger machen eine gute Fußgängerzone aus“, heißt es in einer Pressemitteilung des umweltorientierten Verkehrsverbandes.

„Die Innenstadt lebt von flanierenden Fußgängern“, meint VCD-Kreisverbandsvorsitzender Julian Ladisch: „Nur ohne Autos bleibt die Fußgängerzone auch für Familien mit Kindern attraktiv.“ Bei der Bürgerbefragung sollte für die Beibehaltung des Verkehrskonzeptes der Innenstadt von Duderstadt gestimmt werden, mischt sich der VCD in die örtliche Diskussion ein und wendet sich mit seiner Empfehlung direkt an die wahlberechtigten Bürger.

Der VCD wurde 1986 von Aktivisten verschiedener Umweltverbände und -initiativen aus der Taufe gehoben. Die Gründungsmitglieder wollten damit einen ökologischen Kontrapunkt zu Automobilclubs wie dem ADAC setzen.

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Gut zwei Wochen vor der Bürgerbefragung zur Fußgängerzone hat sich ein parteienübergreifendes Bündnis gebildet. Die Initiatoren rufen dazu auf, am 22. November für die unveränderte Beibehaltung des Verkehrskonzeptes für die Innenstadt zu stimmen.

06.11.2009

Die Kritik an der Bürgerbefragung zur Fußgängerzone hält an. Schon der Beschluss des Stadtrates zur Durchführung der Abstimmung war als Missachtung des Ortsrates Duderstadt und dessen Umfrage moniert worden. Nun steht die Formulierung der Bürgerbefragung im Zentrum der Debatte. Am 22. November können die Duderstädter wählen zwischen Beibehaltung der Fußgängerzone oder einer Teilöffnung.

02.11.2009

Duderstadt. Ärger und Frustration im Ortsrat Duderstadt über den Rat der Stadt halten an. Die Wut im Ortsrat über den Beschluss des Stadtrates, eine Bürgerbefragung zur Fußgängerzone durchzuführen, hat noch zugenommen. Mit Blick auf die Abstimmung am 22. November werden Rat und Verwaltung der Stadt eine manipulative Fragestellung, organisatorische Mängel und handwerkliche Fehler vorgehalten.

06.11.2009
Duderstadt Kommunalpolitiker demonstrieren - Flugblatt-Aktion für Fußgängerzone

Gegen eine Öffnung der Fußgängerzone haben Mitglieder der SPD, der WDB und der Grünen im Vorfeld der Bürgerbefragung mit einer Flugblattaktion mobil gemacht. Nach eigenen Angaben seien am Sonnabend innerhalb weniger Stunden an die 1000 Flugblätter verteilt worden.

17.11.2009
Duderstadt Kino-Vorstellung für Förderschüler - Michael Jackson als Mensch entdeckt

Michael Joseph Jackson, bekannt als King of Pop, ist gleichsam gefeierter Superstar und belächelter Exot, aber einer der größten Superstars, den die Musikgeschichte bis heute hervorgebracht hat. Der Film „This is it“, in dem Szenen aus den Vorbereitungen Jacksons und seiner Crew auf seine Abschiedstour gezeigt werden, soll dem Zuschauer ein anderes Bild des Popkönigs vermitteln.

17.11.2009

Es riecht nach Pfefferminz und Zimt im Jugendfreizeitheim (Jufi). Auf dem grünen Cordsofa im Gemeinschaftsraum sitzen drei Mädchen und spielen „Wee“, ein Computerspiel. „Was ich machen muss weiß ich nicht so genau, aber es macht Spaß“, erzählt die achtjährige Gina Marie Linkhorst. Sie ist zum dritten Mal bei der Mädchennacht. „Hier gibt es keine kleinen Brüder die nerven. Und ich kann an der Bar sitzen und essen, ohne dass Mama schimpft.“ Sie hat bereits eine kleine Windmühle getöpfert, die sie später mit nach Hause nehmen darf.

17.11.2009
Anzeige