Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Vorträge zum Rechtsstaat
Die Region Duderstadt Vorträge zum Rechtsstaat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:19 17.04.2017
Grenzlandmuseum Teistungen Quelle: Mischke/Archiv
Anzeige
Teistungen

In der Vortragsreihe sollen Experten zu verschiedenen Aspekten der deutschen Verfassungsgrundsätze referieren und auf die Quellen der Werteordnung eingehen, erklären die Verantwortlichen der Konrad-Adenauer-Stiftung. Dabei soll auch die Bedeutung einzelner Artikel des Grundgesetzes hervorgehoben und ihre Interpretation in aktuellen Debatten wiedergegeben werden. Die historische Weichenstellung für das Grundgesetz soll gewürdigt und Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhalts diskutiert werden.

Erinnerung an 60 Jahre politisches Wertegerüst

„Adenauers Weichenstellung und die Arbeit des Parlamentarischen Rates“ stellt der Historiker Dr. Hans Peter Mensing vor. Von 1988 bis 2007 war er der Leiter des Editionsbereichs der Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus in Bad Honnef. Zudem ist er Bearbeiter der seit 1983 in der Rhöndorfer Ausgabe erscheinenden Editionen aus dem Nachlass Konrad Adenauers.

Über aktuelle Herausforderungen im 21. Jahrhundert referiert Rick Wendler, Jurist von der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Mit den Vorträgen soll daran erinnert werden, dass das Grundgesetz seit mehr als 60 Jahren das politische und gesellschaftliche Wertegerüst darstellt. „Gleichwohl haben gesellschaftliche Veränderungen als auch historische Umwälzungen und politische Entwicklungen prägende Werte und Rechtsauffassungen erweitert und ergänzt“, erklären die Veranstalter.

Die Abendveranstaltung wird eröffnet von Daniel Braun vom Politischen Bildungsforum der Konrad-Adenauer-Stiftung und die Moderation übernimmt Mira Keune, Geschäftsführerin des Grenzlandmuseums Eichsfeld.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige