Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt „Sphärenklänge“ in der Eichsfeldhalle
Die Region Duderstadt „Sphärenklänge“ in der Eichsfeldhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 17.12.2016
Das Göttinger Symphonie-Orchester. Quelle: R
Anzeige
Duderstadt

Der Titel „Sphärenklänge“ deutet schon eine Reise an in die Welt der Götter, Engel oder Geister. So führt das Neujahrskonzert des GSO gleich zu Beginn mit der Ouvertüre von Jacques Offenbachs Oper „Orpheus in der Unterwelt“ in Gefilde, die menschliche Wesen eigentlich nicht betreten dürfen. Nochmal in die Unterwelt geht es mit „Mephistos Höllenrufe“ von Johann Strauss (Sohn).

Orpheus konnte die Furien der Unterwelt mit dem Klang seiner Musik bezaubern. Das GSO will mit den Ungarischen Tänzen von Johannes Brahms, „Heiterer Muth“ und „Ohne Sorgen“ von Josef Strauss, den Liebesliedern von Johann Strauss (Sohn) oder der Tzigane für Violine und Orchester von Maurice Ravel das Publikum fröhlich und zuversichtlich einstimmen auf das neue Jahr. Als Solistin an der Violine ist Chiara Sannicandro außerdem bei „Verano porteno“ von Astor Piazzolla zu hören.

„Wenn ein Konzert zum festen Bestandteil eines Veranstaltungsprogramms gehört, einfach deshalb, weil es immer wieder auf Neue das Publikum begeistert und die Zuhörer auf eine ganz besondere Art und Weise auf das jeweils neue Jahr einstimmt, dann bedarf es kaum noch werbender Worte, um für ein volles Haus zu sorgen“, freut sich Sabine Holste-Hoffmann als Vorsitzende der TKV über die alljährliche gute Resonanz beim Neujahrskonzert. Sie empfiehlt, sich rechtzeitig Karten zu sichern. Der Vorverkauf hat begonnen. Tickets für das Neujahrskonzert in der Eichsfeldhalle gibt es in der Gästeinformation im Rathaus, Telefon 05527/841200. Das Konzert beginnt um 20 Uhr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Duderstadt Duderstädter Janusz-Korczak-Schule - Schüler als Opernsänger

Schüler der Janusz-Korczak-Grundschule haben künstlerisches Talent gezeigt: Gemeinsam mit jungen Absolventen des Konservatoriums der Musikhochschule Wien inszenierten sie das Singspiel „Die Zauberflöte“ und begeisterten Eltern, Freunde, die Schulanfänger 2017 und Förderer.

17.12.2016

Drei von fünf Bewohnern eines Zweifamilienhauses in Kella sind am Dienstagabend wegen Rauchgasvergiftungen ins Krankenhaus nach Eschwege gebracht worden. Der Brand mit starker Rauchentwicklung brach nach Angaben der Polizei gegen 19.40 Uhr im Keller des Hauses aus – vermutlich durch einen technischen Defekt.

Kuno Mahnkopf 14.12.2016

Wegen einer Ruhestörung ist die Polizei am Dienstag gegen 22 Uhr in die Dingelstädter Straße in Heiligenstadt gerufen worden. Dabei blieb es jedoch nicht. Die Beamten rückten gleich mit zwei Streifenwagen aus, weil der „offenbar laut krachend seinen Hausstand zerlegende“ 34-jährige Mieter einschlägig bekannt war.

Kuno Mahnkopf 14.12.2016
Anzeige