Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Wanderung zum Grenzlandmuseum Eichsfeld
Die Region Duderstadt Wanderung zum Grenzlandmuseum Eichsfeld
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 29.09.2017
Quelle: r
Anzeige
Duderstadt

Die etwa acht Kilometer lange Wanderung, von der Stiftung zusammen mit dem Grenzlandmuseum organisiert, bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, die Spuren Heinz Sielmanns zu erforschen und seine Botschaft konkret zu erleben. Der Naturfilmer setzte sich intensiv für den Naturschutz ein. Einen seiner Filme „Tiere im Schatten der Grenze“ können die Teilnehmer nach der Ankunft im Grenzlandmuseum um 14 Uhr ansehen, teilt die Stiftung mit. In dem Film, der 1989 erstmals ausgestrahlt wurde, werden Biotope gezeigt, die sich entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze über Jahrzehnte entwickelt hatten.

Weitere Informationen und Anmeldung: Telefon unter 05527/914215 oder per E-Mail an seminare@sielmann-stiftung.de.

Von Laura Brand

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Hallenbad Duderstadt öffnet für die Wintersaison 2017/2018 am Montag, 16. Oktober. Dies teilte die Eichsfelder Blockheizkraftwerk- und Bädergesellschaft am Mittwoch, 27. September, mit.

29.09.2017
Duderstadt Apfel- und Birnenmarkt in Duderstadt - Mehr als 100 Stände bieten große Auswahl

Bunt und vielfältig wie die Natur in diesen Tagen ist das Programm des 22. Apfel- und Birnenmarktes. Mehr als 100 Stände sollen das Duderstädter Zentrum am Sonnabend und Sonntag, 7. und 8. Oktober, in ein Forum für die regionale Landwirtschaft, die Gärtnereien und den Naturschutz vor Ort verwandeln.

02.10.2017

Zum Tag der Deutschen Einheit bietet das Grenzlandmuseum Eichsfeld am Dienstag, 3. Oktober, einen Informationstag an. Besucher können von 10 bis 17 Uhr Führungen besuchen und Filme über das Leben vor der Wiedervereinigung in Deutschland anschauen.

29.09.2017
Anzeige