Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Weihnachten das Licht der Welt erblickt
Die Region Duderstadt Weihnachten das Licht der Welt erblickt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:31 27.12.2009
Familienglück: In Duderstadt kommen zwei Babys Weihnachten zur Welt. Quelle: AT
Anzeige

Mit fünf Tagen Verspätung machte sich am 25. Dezember der kleine Lorenz auf den Weg und bescherte mit seiner Ankunft Mama Andrea und Papa Marko Schilling (rechts) aus Bischofferode ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Mit 3520 Gramm und 50 Zentimeter Länge ist er der ganze Stolz der jungen Familie. Um einen kleinen Sohn gewachsen ist auch Familie Apel aus Brehme: Mit Brüderchen Sam ist Tochter Cassie jetzt zur „großen Schwester“ geworden. Sam überraschte mit seiner Geburt am zweiten Weihnachtstag nicht nur Mutter Jana und Papa Marko, denn der Geburtstermin war eigentlich für den 18. Januar errechnet worden. So ist denn Sam mit 3100 Gramm zwar eher ein Leichtgewicht, misst aber bereits 51 Zentimeter Länge. Die Freude über gleich zwei „Christkinder“ teilt auch das Krankenhaus-Team mit Stationsschwester Maria Wienert. Damit es den jungen Müttern auch nicht an weihnachtlicher Stimmung fehlt, ziehrt ein große Tannenbaum die Station.

Von Anne Eckermann

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein besonderes Geschenk nahm die Heinz Sielmann Stiftung kurz vor Weihnachten noch in Empfang: 22 Eichsfelder Firmen ermöglichen es durch ihre Werbeanbringung an dem neuen Kleintransporter, dass die Stiftung den Wagen für die nächsten fünf Jahre kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommt.

27.12.2009

Die Tiftlingeröder St. Nikolaus-Kirche ist um ein Kunstwerk reicher. Quasi als Weihnachtsgeschenk übergaben Ortsheimatpfleger Mario Diederich und Ortsbürgermeister Gerd Goebel das auf Vermittlung von Malermeister Rudolf Blank von Bruno Helmstedter restaurierte Ölgemälde „Regina Coeli (Königin Des Himmels) der katholischen Kirchengemeinde. Pfarrer Peter Wolowice dankte beiden Tiftlingerödern für das beispielhafte Engagement und segnete das Bild.

27.12.2009

Eine Zusage über knapp zwei Millionen Euro an Fördermitteln hat die Stadt Duderstadt gestern erreicht. Der Millionen-Scheck ist die positive Antwort auf einen Antrag zur Unterstützung des Tourismusprojekts „Duderstadt – Erlebnisstationen einer mittelalterlichen Stadt“.

23.12.2009
Anzeige