Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Duderstadt Weihnachtsbäume werden abgeholt
Die Region Duderstadt Weihnachtsbäume werden abgeholt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:57 10.01.2013
Ausgedient: Weihnachtsbäume werden abtransportiert Quelle: JOK
Anzeige
Eichsfeld

Bereits am Sonnabend, 12, Januar,  werden die Bäume in Duderstadt ab 9 Uhr von den Pfadfindern abgeholt. Zur gleichen Zeit starten auch die Sammelaktionen in Mingerode (Jugendfeuerwehr) Gieboldehausen (Pfadfinder), Rhumspringe (Fußballjugend) und Gerblingerode (Sportverein). Eine Stunde später startet die Jugendfeuerwehr aus Seulingen.

Der Landkreis holt Weihnachtsbäume in der kommenden Woche an folgenden Sammelplätzen ab.

Stadt Duderstadt

Sammelplätze

Donnerstag, 17. Januar

Desingerode

Sportplatz

Esplingerode

Friedhof

Freitag, 18. Januar

Breitenberg

Sporthalle

Brochthausen

Parkplatz Feuerwehr

Fuhrbach

Schützenplatz

Langenhagen

Sporthalle

Mingerode

Unterer Bereich Lindenallee

Nesselröden

Schützenplatz

Tiftlingerode

Spielplatz Kaplan-Müller-Str.

Westerode

Grundstück neben Rispenweg 12

Werxhausen

Sporthaus

Samtgemeinde Gieboldehausen

Sammelplätze

Donnerstag, 17. Januar

Bilshausen

Festplatz Gartenstraße

Bodensee

Auf dem Bol, westlich DGH

Germershausen

Rasen am Feuerwehrhaus

Krebeck

hinter dem Sportplatz

Renshausen

Dorfgemeinschaftshaus

Rollshausen

Vorplatz Mehrzweckhalle

Wollbrandshausen

Mehrzweckhalle, Seeburgerstraße 9

Freitag, 18. Januar

Gieboldehausen

Bauhof/Rasenfläche Schlossparkplatz

Lütgenhausen

Schützen-/Bolzplatz

Obernfeld

Glascontainer, Am Laakebach

Rhumspringe

Schützenplatz

Rüdershausen

Fläche neben Mehrzweckhalle, Hellbergstraße

Wollershausen

Kinderspielplatz Siedlungsstraße

Samtgemeinde Radolfshausen

Sammelplätze

Donnerstag, 17. Januar

Seeburg

Parkplatz Friedhof

(kku)

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Praxisgebühr sollte im Rahmen der Gesundheitsreform eigentlich dafür sorgen, die Zahl der Bagatell-Arztbesuche und die sogenannten Selbst-Überweisungen – teure Behandlungen beim Facharzt ohne Überweisung durch den Hausarzt – zu reduzieren. Der Erfolg blieb nicht nur in der Region aus.

12.01.2013
Duderstadt Bundeswirtschaftsminister - Philipp Rösler besucht Ottobock

Philipp Rösler – kein anderer deutscher Spitzenpolitiker tauchte in den vergangenen Tagen namentlich häufiger in den Medien auf. Am Dienstag war der FDP-Bundesvorsitzende und Bundeswirtschaftsminister zu Gast in Duderstadt. Vor der Niedersachsenwahl besuchte er das Unternehmen Ottobock.

Heinz Hobrecht 12.01.2013

Meisterprüfung,  Hochzeit, Nachwuchs bekommen, Betrieb übernommen. In dieser Reihenfolge hat speziell bei Anne Christin Risse, aber auch bei ihrem Ehemann David in den Jahren 2010 bis 2013 alles gepasst. Seit Beginn dieses Jahres führt das Ehepaar das Traditionsunternehmen Bäckerei und Café Risse in Duderstadt fort.

Heinz Hobrecht 12.01.2013
Anzeige