Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Friedland
Lager Friedland
Der niedersächsische Innenminister Boris Pistorius (SPD).

Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD) kommt auch in diesem Jahr zur Weihnachtsfeier ins Grenzdurchgangslager Friedland.

  • Kommentare
mehr
Kreis-Wirtschaftsausschuss
Das Göttinger Kreishaus

Der Hochwasserschutz für die Carl-Friedrich-Gauß-Schule in Groß Schneen wird viel teurer als zunächst kalkuliert. Die Göttinger Kreisverwaltung rechnet mit „konjunkturbedingten Kostensteigerungen“ in Höhe von etwa 29 Prozent.

  • Kommentare
mehr
Heimatverein vor Gründung
Christian Langer will einen Heimatverein in Ballenhausen gründen.

In Ballenhausen soll ein Heimatverein gegründet werden, darüber hat Bürgermeister Oliver Günther (Wählergemeinschaft Ballenhausen) in der vergangenen Ortsratssitzung informiert. Federführend für das Projekt ist Christian Langer, der seit mehreren Jahren mit seiner Familie im Ort lebt.

  • Kommentare
mehr
Diebstahl in Reckershausen

Einbrecher haben am Donnerstag das Fenster eines Einfamilienhauses in Reckershausen eingeschlagen. Wie die Polizei mitteilte, durchsuchten sie danach sämtliche Räume des Hauses nach Wertsachen und erbeuteten schließlich eine Kamera im Wert von 1000 Euro.

  • Kommentare
mehr
Ausstellung
Bild aus sowjetischer Kriegsgefangenschaft von Herrmann Günther (gest. 1995) aus Jühnde.

Malereien des Gulag-Überlebenden Hermann Günther aus Jühnde sind ab Freitag, 24. November, im Museum Friedland zu sehen. In den großformatigen Bildern geht es um Günthers Erlebnisse in sowjetischer Kriegsgefangenschaft.

mehr
Konzert in Diemarden
Mitglieder der Stimmgabel.

Neue und bewährte Stücke will der Chor Stimmgabel am Sonnabend, 25. November, präsentieren. Um 19 Uhr treten die Sänger in der St.-Michaelis Kirche in Diemarden auf. Das Motto des Abends lautet „„Neues und gern Gehörtes“

  • Kommentare
mehr
Projekt „Dictum“
Frank Müller (l.) erklärt Matthias Wunderling-Weilbier und Corinna Morys-Wortmann die Bedienung der neuen Tablets, die die Kommunikation zwischen Arzt und Patienten im Grenzdurchgangslager Friedland verbessern sollen.

Das digitale Projekt „Dictum“ soll die Kommunikation zwischen den im Grenzdurchgangslager Friedland behandelnden Ärzten und ihren Patienten verbessern. Das Hilfsmittel zur verbesserten Verständigung wurde am Freitag vorgestellt. Das Projekt ist zunächst auf zwei Jahre angelegt.

  • Kommentare
mehr
A 38

Wegen Instandsetzung der Fahrbahnen wird der Heidkopftunnel in der ersten Hälfte der kommenden Woche in beiden Fahrtrichtungen nachts gesperrt. Zwischen den Anschlussstellen Arenshausen und Friedland wird der Verkehr umgeleitet.

  • Kommentare
mehr
Anzeigenspezial
X-Mas-Party Billingshausen 2017