Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland F-Plan wird
 ausgelegt
Die Region Friedland F-Plan wird
 ausgelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:51 04.07.2016
Anzeige
Friedland

Die Suche nach geeigneten Flächen für Windparks hat lediglich zwei Bereiche südlich des Wendebachstausees und zwischen Groß Schneen und Stockhausen ergeben, die nach den gesetzlichen Vorgaben eigentlich zu klein für den Bedarf an Windenergieflächen sind. Alle anderen Flächen, so die seit Jahren laufenden Untersuchungen, sind jedoch für Windkraft nicht geeignet oder mit Tabus wie Artenschutz oder Flugzonen der Bundeswehr belegt.

Die Gemeinde wil nun dennoch diese beiden Flächen in der Änderung des F-Planes ausweisen, weil andernfalls Investoren an beliebigen Standorten Anträge stellen könnten. Friedrichs rechnet aber damit, dass die ohnehin wegen nur mäßiger Windhöffigkeit (60 Prozent) wenig wirtschaftlichen Flächen vor dem Hintergrund der neuesten Gesetzgebung zu erneuerbaren Energien in Zukunft keine Investoren finden werden. Bei zwei Gegenstimmen und einer Enthaltung gab der Rat die F-Plan-Änderung in das Auslegungsverfahren.

ck

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einstimmig hat der Rat der Gemeinde Friedland eine Resolution gegen "Menschenfeindlichkeit, Rassismus, Rechts- und Linksextremismus" beschlossen. Das "Nein gegen politisch begründete Gewalt"  solle ein Zeichen setzen, dass sich der Gemeinderat klar "für ein Bündnis für Demokratie und Toleranz" positioniere, heißt es in dem Papier, das die Fraktion der Grünen einbrachte. 

02.07.2016
Friedland 100 Tage Grenzlandmuseum Friedland - „Themen, die uns alle betreffen“

Nach 100 Tagen Betrieb hat das Museum ­Friedland am Dienstag eine ausgesprochen positive Bilanz gezogen: 8.000 Besucher haben die Ausstellung „Fluchtpunkt Friedland“ besucht. Zugleich steht die Finanzierung für eine 20 Millionen Euro teure Erweiterung.

01.07.2016

Lektüre für die Sommerpause haben die Mitglieder des Rates der Gemeinde Friedland mitbekommen. Die Verwaltung legte den Feuerwehrbedarfsplan vor, der in der ersten Sitzung nach den Ferien, der wohl letzten dieses Gemeinderates, beschlossen werden soll.

30.06.2016
Anzeige