Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Auto gestreift und geflüchtet
Die Region Friedland Auto gestreift und geflüchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:59 19.01.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Friedland

Nach bisherigen Ermittlungen hat der Fahrer eines mutmaßlich blauen Seat das am Fahrbahnrand geparkte Auto beim Vorbeifahren gestreift, an der hinteren linken Seite beschädigt und  den Spiegel abgefahren. Der Sachschaden wird mit 2000 Euro angegeben. Die Beamten gehen davon aus, dass bei dem Zusammenstoß auch das Auto des Verursachers im Frontbereich beschädigt wurde.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen, insbesondere den Seatfahrer sich bei der Polizei Friedland unter Telefon 05504/937900 zu melden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Friedland Studenten und Grundschüler experimentieren - Gebrochenes Licht und eine dicke Brille vom Junior-Lab

Licht, Linse, Fokuspunkt - und viel Spaß mit der dicken Brille des Referenten: Spielerisch, aber doch professionell forschend haben die Viertklässler der Grundschule Friedland in zwei Stunden die Grundzüge der Optik gelernt. Erstmals hatten sie Besuch vom Leibniz Junior-Lab aus Hannover.

20.01.2017
Friedland Neujahrsempfang in Friedland - Knapp 8 Millionen Euro Investitionssumme

„Man weiß nie, was daraus wird, wenn die Dinge verändert werden. Aber weiß man denn, was daraus wird, wenn die Dinge nicht verändert werden?“ Mit diesen Worten eröffnete Friedlands Bürgermeister Andreas Friedrichs am Sonntag den Neujahrsempfang der Gemeinde.

18.01.2017

Der Verein Beratungs- und Aktionszentrum Friedland (Baz) will nach eigenen Angaben neue Räume in Friedland beziehen. Dazu sei ein Mietvertrag für ein leerstehendes ehemaliges Ladengeschäft abgeschlossen worden, heißt es in einer Mitteilung.

13.01.2017
Anzeige