Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland B27: Freie Fahrt für fünf Tage
Die Region Friedland B27: Freie Fahrt für fünf Tage
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:02 15.10.2018
Auf der B 27 zwischen Friedland und Göttingen ist vom 16. bis 21. Oktober wegen einer Baupause vorübergehend wieder freie Fahrt möglich. Quelle: dpa
Friedland

Pendler, die den Süden Göttingens über die Bundesstraße 27 anfahren, können aufatmen – zumindest fünf Tage lang. Die mit Vollsperrungen verbundene Sanierung der B 27 zwischen Friedland und Göttingen macht Zwangspause. Von Dienstag, 16. Oktober, bis Sonntag, 21. Oktober, ist die Bundesstraße zwischen Friedland und Göttingen nach Angaben der Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr vorübergehend komplett frei und befahrbar.

Die Atempause haben Autofahrer einer der Not geschuldeten Baupause zu verdanken. Aufgrund fehlender Verfügbarkeit von Großgeräten könne die Baufirma die Arbeiten nicht unmittelbar fortsetzen, teilt die Straßenbaubehörde mit. Bis Montag, 15. Oktober, werde der kleine dritte Bauabschnitt zwischen der Star-Tankstelle und der nördlichen Ortsausfahrt von Groß Schneen fertiggestellt werden. Daran anschließen sollte sich der vierte Bauabschnitt auf der B 27 zwischen der Straße „Am Kreuzweg“ nördlich von Groß Schneen und Stockhausen. Die Sanierung dieses Abschnitt ist jetzt erst ab dem 22. bis zum 31. Oktober vorgesehen. Aus Richtung Göttingen sei in diesem Zeitraum kein Verkehr mehr über die B 27 nach Groß Schneen, die Zufahrt nach Ballenhausen nur über Reinhausen möglich.

Während der Baupause sollen die Umleitungen über Friedland und Stockhausen aufgehoben, mit Beginn des vierten Bauabschnitts dann wieder aktiviert werden. Der fünfte sowie der sechste und letzte Abschnitt bis zum Ortsausgang Göttingen, der ursprünglich bis 16. November abgeschlossen werden sollte, verschieben sich wegen der Baupause.

Von Kuno Mahnkopf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Landhaus Biewald soll um einen Hotel-Anbau mit 19 Zimmern und 38 Betten erweitert werden. Doch Ortsheimatpfleger Herwig Schröder versucht, Widerstand gegen das Vorhaben zu organisieren.

14.10.2018
Friedland Deckenerneuerung auf der B 27 - Vollsperrung bis Stockhausen ab 16. Oktober

Die Deckenerneuerung auf der Bundesstraße 27 zwischen Friedland und Göttingen wird vom 10. Oktober an mit den Bauabschnitten drei und vier fortgesetzt. Dadurch kommt es zu weiteren Vollsperrungen.

05.10.2018

Der Hanstein - um ihn ranken sich viele Legenden.

04.10.2018