Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Der erste Maibaum in Friedland
Die Region Friedland Der erste Maibaum in Friedland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:26 01.05.2017
Quelle: mah
Anzeige
Friedland

Nun ist der Vorsitzende des Sportvereins Blau Weiß Friedland froh, alle sieben Vereine Friedlands unter einen Hut bekommen zu haben.

Zwei Versuche haben die starken Vereinsmänner benötigt, das zwölf Meter hohe Friedländer Mai-Wahrzeichen in die Senkrechte zu bekommen. Beim ersten Mal riss das Zugseil, der zweite Versuch verlief dann erfolgreich.

Der Maibaum befindet sich auf der Wiese am Kreisel im Ort. Dort schmückte zur Weihnachtszeit eine große Tanne den Ortsmittelpunkt. Man war sich einig, das Befestigungsloch in der Erde nicht unbenutzt zu lassen: Der perfekte Platz für den diesjährigen Maibaum stand fest.

Aber das Maifest am Montag wird ein Nachspiel haben: Alle sieben Vereine hatten für dieses erstmalige Ereignis jeweils ein Fass Bier gespendet. Den Verkaufserlös, der reine Bierverkauf soll 800 Euro erbringen, möchten die Vereine einem guten Zweck zukommen lassen – zusätzliche Spenden sind noch nicht enthalten. Am 1. Mai hatte jeder die Möglichkeit, einen Vorschlag abzugeben, was im Ort Friedland mit dem Geld angestellt werden soll. Fest steht schon jetzt, dass neue Bänke für einen Ruheplatz im Ort angeschafft werden sollen. mah

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige