Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland „Harfonica“ bei Seniorentreffen
Die Region Friedland „Harfonica“ bei Seniorentreffen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 30.10.2016
fri-Seniorentag fri-SeniorentagDas Veeh-Harfen-Ensemble "Harfonika" aus Rosdorf begleitet die Senioren beim Singen von Heimatliedern. Quelle: Christina Hinzmann
Anzeige
Groß Schneen

Karl-Heinz Pieper, Georg Klie und Godi Hesse trugen einen Sketch auf Plattdeutsch vor. Die neue Gleichstellungsbeauftragte Katja Grothe und Wolfgang Maltzahn als Vorsitzender des neuen Familienzentrums stellten sich vor. Das „Häuschen am Kreisel“ soll ein Ort der Begegnung werden und bietet ein kleines Café für sechs bis acht Personen und einen Seminarraum für etwa 20 Personen. Organisiert hatte den Nachmittag Sigrid Mecke vom Seniorenbeirat. hein/ / Foto: CH

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Friedland Länderübergreifender Einsatz - Großübung im Heidkopftunnel

Wegen einer gemeinsamen Großübung der Feuerwehren und Rettungskräfte aus den Ländern Thüringen und Niedersachsen war die Autobahn 38 am Mittwochmittag in beide Fahrtrichtungen für mehrere Stunden gesperrt.

22.10.2016

Der Göttinger Pastor Thomas Harms ist neuer Lagerpastor und Geschäftsführer der Inneren Mission und des Evangelischen Hilfswerks im Grenzdurchgangslager Friedland. Als Lagerpastor ist er der Nachfolger des im Juli gestorbenen Martin Steinberg.

21.10.2016

Was auf den ersten Blick aussieht wie eine optische Täuschung, ist bei näherer Betrachtung eine Reihe gefällter Pappeln in der Feldmark von Klein Schneen. "Die hat mein Vater vor 61 Jahren gepflanzt", erzählt Hans Ullrich von Schnehen.

18.10.2016
Anzeige