Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Friedland Heidkopftunnel kurz gesperrt
Die Region Friedland Heidkopftunnel kurz gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 21.09.2016
Quelle: Kaestner/AP (Symbolbild)
Anzeige
Reiffenhausen

Zumindest ein Autofahrer konnte den Teilen demnach nicht ausweichen. Ob an seinem Wagen ein Schaden entstand, ist noch unklar.
Gemäß dem Tunnel-Sicherheitskonzept wurde wegen des Vorfalls die Süd-Röhre gesperrt. Eine Polizeistreife überprüfte die Strecke und fand einen abgerissenen Auspuff auf dem Überholfahrstreifen. Der Auspuff wurde beseitigt und der Tunnel gegen 17.40 Uhr wieder freigegeben. Der etwa drei Kilometer lange Stau, der sich zwischenzeitlich auf der Autobahn 38 gebildet hatte, löste sich bis 18 Uhr auf, so die Polizei.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Friedland Bundesweiter Auftakt in Friedland - Interkulturelle Woche

Das Grenzdurchgangslager in Friedland wird am Sonntag, 25. September, Schauplatz der bundesweiten Eröffnung der Interkulturellen Woche 2016. Zu einem ökumenischen Gottesdienst werden hochrangige Geistliche erwartet. Außerdem ist ein Begegnungsfest geplant.

18.09.2016

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 27 bei Niedernjesa ist am Montagmittag ein 53-jähriger Rollerfahrer aus Friedland leicht verletzt worden. Ein Unfallbeteiligter setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort und wird nun gesucht, teilt die Polizei mit.

14.09.2016

Offene Türen bei freiem Eintritt, vor allem für Migranten, hat das Museum Friedland am Sonntag, 25. September. Anlass ist der Auftakt zur bundesweiten Interkulturellen Woche, die unter dem Motto "Vielfalt. Das Beste gegen Einfalt" stehen wird.

14.09.2016
Anzeige