Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen 1200 Gäste in Gieboldehausen
Die Region Gieboldehausen 1200 Gäste in Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 14.02.2018
Das diesjährige Thema beim Ball der Lutze aus Gieboldehausen ist „der blanke Horror“. Quelle: Swen Pförtner
Anzeige
Gieboldehausen

Damit ist der Ball der Lutze wohl eine der größten Karnevalspartys Südniedersachsens. Am Sonnabend war es der „blanke Horror”. So nämlich lautete das Motto der diesjährigen Party im Niedersachsenhof. Und nicht nur die Lutze selbst hatten sich in Fetzen, Laken und Ketten geworfen, auch eine große Zahl der Gäste hatte tief in die Kunstblut-Schublade gegriffen und die Eckzähne gespitzt. Fantasievolle und vor allem gruselige Kostüme waren keine Seltenheit. Die Lutze ließen natürlich bei ihrem Einmarsch keinen Zweifel daran, wer hier König Karneval ist. Denn „Es gibt nur ein’ Lutzekönig, ein’ Lutzeköööönig“, schmetterten die Herren Veranstalter, die sich beispielsweise in Frankenstein, Joker oder Hannibal Lecter verwandelt hatten. „Herzlich willkommen zum 32. Ball der Lutze“: So begrüßte Lutz „Fahli“ die Gäste. „Wer hätte gedacht, dass man das so lange aushalten kann.“ Viele Gäste hielten bis in die Morgenstunden aus - unter anderem die Band „Jukeboxsixx“ sorgte für eine volle Tanzfläche.

Zur Galerie
Lutzeball 2018 in Gieboldehausen

Von Britta Bielefeld

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kreistag hat der Förderung des Ausbaus eines Jugendraums in Gieboldehausen mit bis zu 10.000 Euro zugestimmt. Kreisrat Marcel Riethig (SPD) übergab den Förderbescheid an Samtgemeindebürgermeister Steffen Ahrenhold und Fleckenbürgermeisterin Maria Bock (beide CDU).

12.02.2018

„Rhulau“ heißt es am Freitag, 9. Februar, im Schützenhaus Rhumspringe. Dort präsentieren ab 19.33 Uhr örtliche Vereine den vierten gemeinsamen Büttenabend. Die Besucher dürfen sich auf eine Premiere freuen: Erstmals tritt ein Tanzmariechen auf.

11.02.2018

Die Schüler der KGS Gieboldehausen beschäftigen sich in ihrer Projektwoche zurzeit intensiv mit Themen aus verschiedenen Lebens- und Berufswelten. Die fünften Jahrgänge verfolgen den Weg der Lebensmittelproduktion anhand der Milchverarbeitung von der Kuh bis in die Küche.

10.02.2018
Anzeige