Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen 50 Kraniche bei Bodensee
Die Region Gieboldehausen 50 Kraniche bei Bodensee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 21.01.2017
Etwa 50 Kraniche hat Reinhard Menge am Mittwoch gegen 12.30 Uhr zwischen Gieboldehausen und Bodensee fotografiert. Quelle: R
Anzeige
Giebeoldehausen

„Ich sah die Vögel im Bereich der neuen Windenergieanlage“, berichtete der Gieboldehäuser. Als ungewöhnlich bezeichnet Biologe Stefan Munziger, Mitgründer des Naturbeobachter-Netzwerkes naturgucker.de, die Anzahl an Vögeln. Kraniche hielten sich zurzeit eher in Südwesteuropa auf. „Immerhin haben wir nächtliche Temperaturen bis in den zweistelligen Minusbereich.“ Wobei die Tiere weniger Probleme mit der Kälte hätten, solange sie Nahrung finden. Munzinger vermutete, dass die Gruppe sich aus einer größeren Gruppe mit 1268 Tieren gelöst haben könnte, die am Dienstag in Kelbra bei Nordhausen auf einem Schlafplatz gezählt wurde.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gute Stimmung herrschte beim Wintervergnügen der Rüdershäuser Vereine. Bürgermeisterin Annegret Lange (CDU) und die Kulturausschussvorsitzende Heike Knoll begrüßten rund 170 Besucher in der Mehrzweckhalle des Ortes.

19.01.2017

Die Mitglieder des Männergesangvereins St. Joseph Krebeck haben am Wochenende ihren Winterball sowie einen Kommers gefeiert. „Am Ball haben mehr als 100 Gäste teilgenommen“, erklärte der Vorsitzende Leo Jünemann, der von den übrigen Vereinsmitgliedern und Musik der Lauseberger zum Kommers zu Hause abgeholt wurde.

19.01.2017

Eine 19-jährige Mercedesfahrerin ist am Sonntag um 10.45 Uhr zwischen Rüdershausen und Hilkerode mit ihrer A-Klasse wegen nicht angepasster Geschwindigkeit im Graben gelandet.

15.01.2017
Anzeige