Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Treffsicher beim Anschießen
Die Region Gieboldehausen Treffsicher beim Anschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 22.03.2018
Zielsicher: Schützen von St. Sebastian Schützenbruderschaft Gieboldehausen Quelle: r
Gieboldehausen

Die Schüler bis zwölf Jahre konnten sich, so heißt es in dem Bericht des Vereins, mit dem Lichtpunktgewehr beweisen. Den dritten Platz mit 77 Ring erreichte Louis Bienert, Platz zwei geht an Jonas Engelhardt (83 Ring) und Siegerin mit 89 Ring wurde Julia Bienert. Auch die kleinen Schützen Lara Bienert, Till und Fin Bartels und Simon Engelhardt (Plätze vier bis sieben) bekamen einen kleinen Pokal.

Weitere Ergebnisse:

Pistolen Pokal: 3. Platz mit 82 Ring Martin Creutzig, Platz 2 ebenfalls mit 82 Ring (jedoch einem besseren Trefferbild) Jürgen Creutzig, Sieger mit 87 Ring Andre Keufner. Die Karl Heinz Sommer Plakette erhielt Wolfgang Schunke, der eine 10/391 Teiler geschossen hatte, Platz 2 Jürgen Creutzig (10/741), Platz 3 Martin Creutzig (9/850).

Pokale und Plaketten

Hubertus Kurth Pokal: Wolfgang Stitz (10/300 Teiler) Platz 2 Daniel Bartels (10/412) Teiler, Platz 3 Jutta Hillebrand (10/747). Reinhard Grobecker Pokal: Bernd Lux (10/210 Teiler), Platzh 2 Manfred Rhode (10/314) und Platz 3 Peter Bienert (10/332). Ehrenscheibe: Platz 3 Joey Preiß (10/487 Teiler), Platz 2 Werner Tappert (10/431) und Gewinner der Ehrenscheibe 2018 ist Jürgen Creutzig mit einer 10/315 Teiler.

UHU-Pokal nicht vergeben

„Alle Pokale , Plakette und Ehrenscheibe wurden mit einer geschossenen 10 KK und guten Teilerwertungen vergeben, jedoch erreichte niemand einen Teiler unter 100 und somit wurde der UHU Pokal beim Anschießen 2018 nicht vergeben“, teilt der Verein abschließend mit.

Informationen über den Verein

Facebook-Seite des Vereins

Internet-Seite des Verein

Einblicke in die Geschichte der Schützenbruderschaft St. Sebastian Gieboldehausen im Jubiläumsjahr 2017.

Von Britta Eichner-Ramm

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Gieboldehausen Beschluss in Gieboldehausen - Rat wünscht neue Schnellbuslinie

Mit einer Schnellbusverbindung von Herzberg über Gieboldehausen nach Göttingen soll nach einstimmigem Votum des Gemeinderates Gieboldehausen das Busnetz ergänzt werden. Aus Sicht des Zweckverbandes Verkehrsverbund Süd-Niedersachsen (ZVSN) gibt es nicht das notwendige Fahrgastpotenzial.

24.03.2018

Das „Einmaleins“ des Fußballspielens haben Eichsfelder Mädchen am Montag und Dienstag in der Krebecker Sporthalle gelernt. Beim Fußball-Feriencamp des FFC Renshausen zeigten sie ihr sportliches Talent.

23.03.2018

Die Wallfahrtsaison im Eichsfeld hat am Sonntagvormittag mit der Josefswallfahrt in Renshausen begonnen. Pfarrer Andreas Körner sprach während des Festgottesdienstes in der Kirche Mariä Geburt über den Heiligen und appellierte an rund 200 Gläubige mehr auf Gottes Wort zu hören.

21.03.2018