Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Pfadfinder auf dem Weihnachtsmarkt
Die Region Gieboldehausen Pfadfinder auf dem Weihnachtsmarkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:05 28.11.2017
Gieboldehausen

Auf Begeisterung stieß beim Jahresrückblick vor allem die Erinnerung an ein Leiterwochenende im Oktober, wie die Pfadfinder mitteilen. Dabei entwickelten die Gruppenleiter der verschiedenen Gieboldehäuser Pfadfindergruppen in der „Eichsfelder Hütte“ neue Ideen für die Gruppenarbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

Jahresabschlussfeier am 2. Dezember

Ein zeitnahes Fest musste außerdem geplant werden: die Jahresabschlussfeier am Sonnabend, 2. Dezember, im Pfadfinderhaus. Ab 18 Uhr können dort alle Mitglieder bei Fondue und Feuerzangenbowle das Jahr Revue passieren lassen und sich Fotos und Videos der vergangenen, gemeinsamen Aktionen ansehen.

Auch beim Gieboldehäuser Weihnachtsmarkt am Schloss wollen sich die Pfadfinder wieder beteiligen. Mit Lagerfeuer und Gaslaternen wollen sie für gemütliche Stimmung an ihrem Stand sorgen und ein paar Leckereien an die Weihnachtsmarktbesucher bringen.

Begegnung in Israel für 2018 geplant

Kurz vor Weihnachten, am Dienstag, 19. Dezember, bringen die Gieboldehäuser Pfadfinder dann das Friedenslicht aus Bethlehem in den Abendgottesdienst in die St.-Laurentius-Kirche ein. Der Pfadfinderkurat Thomas Bömeke wird aus diesem Anlass mit einigen der Pfadfinder-Scouts die Messe dafür vorbereiten.

Auch für das kommende Jahr ist bereits einiges in Planung. Ganz praktisch fangen die Tätigkeiten an – mit der Abholung der ausgedienten Weihnachtsbäume am 13. Januar, wie die St.-Laurentius-Pfadfinder mitteilen. Im Sommer sollen wieder Sommerlager veranstaltet werden. Und auch eine Begegnung in Israel während der Herbstferien steht auf dem Kalender.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Landfrauenverein Bodensee stehen Geselligkeit, Austausch, Miteinander und Information über das Leben auf dem Dorf im Mittelpunkt der Treffen. Auch für das erste Halbjahr 2018 haben die Frauen rund um Vorsitzende Marita Bornemann schon einiges geplant.

28.11.2017

Kunst aufs Dorf holen: Dieses selbstgesteckte Ziel erfüllt Christa Morgenstern an diesem Wochenende mit Leben. Neun Künstler zeigen Werke aus verschiedenen Genres in ihrer Galerie in Renshausen.

25.11.2017

Im Schulfach „Verantwortung“ lernen Neunt- und Zehntklässler an der IGS St. Ursula, sich ehrenamtlich für andere einzusetzen. Einer von ihnen ist Jonas Degener. Er leitet eine Ballsport-AG an der Grundschule Rhumspringe, wo er weit mehr macht, als nur mit Kindern Fußball zu spielen.

24.11.2017