Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Bundesverdienstkreuz für Norbert Leineweber aus Gieboldehausen
Die Region Gieboldehausen Bundesverdienstkreuz für Norbert Leineweber aus Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:05 02.08.2018
Norbert Leineweber (Mitte) erhält das Bundesverdienstkreuz aus den Händen von Landrat Bernhard Reuter. Mit auf dem Bild: Ehefrau Hella Leineweber. Quelle: Markus_Hartwig
Gieboldehausen

Diese Auszeichnung erhalten Persönlichkeiten, die sich mit Verdiensten um das Allgemeinwohl hervorgetan haben. Die Ehrung gilt Leinewebers Engagement sowohl in der Kommunalpolitik als auch im Sport. Er initiierte und förderte zudem Initiativen im kulturellen Bereich.

Engagiert, kraftvoll und kontaktfreudig – mit seinem Engagement verkörpere Norbert Leineweber vorbildlich das Wesen unseres Staates, hob Reuter in seiner Laudatio hervor. Leineweber habe die Kulturarbeit im Flecken etabliert und sei ein Vorbild für bürgerschaftliches Engagement. Er lobte Leinewebers „reiches politisches Wirken.“ Ohne Menschen wie ihn könne ein Staat nicht gut funktionieren.

Bei seiner klaren Haltung sei Leineweber gleichzeitig immer auch auf Ausgleich bedacht. Eine Auszeichnung, wie sie Norbert Leineweber erhalte, sei auch als Aufforderung an alle Bürger gedacht, den Leistungen der Geehrten nachzueifern.

Während Reuter mit seinen Worten den Lebensweg des Geehrten pointiert nachgezeichnet hat, wurde Kreisrätin Marlies Dornieden persönlicher. Sie kennzeichnete Leineweber als „Norbert, ein Mann des Zupackens“, und mit Blick auf sein soziales Engagement lobte sie ihn als „Sprecher aller Gieboldehäuser Vereine.“

Und was sagt Norbert Leineweber selbst? Ihm stünde das Verdienstkreuz nicht alleine zu, betonte er am Ende seiner Dankesrede. „Meiner Frau Hella gehört die Hälfte der Auszeichnung.“

Von Markus Hartwig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehrere Feuerwehren aus der Region haben sich am Sonnabend den Kindern beim Schülerferienprogramm der Samtgemeinde Gieboldehausen präsentiert. Unter anderem haben sie die Strahlrohre ausprobiert – eine willkommene Abkühlung.

02.08.2018

Ein leicht verletzter Unfallbeteiligter und ein Sachschaden an den beiden Fahrzeugen in Höhe von etwa 8000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwoch in Gieboldehausen.

01.08.2018

Gabriele Lorenz tritt am Mittwoch, 1. August, ihr Ehrenamt als Seniorenobfrau des Fleckens Gieboldehausen an. Die 68-Jährige möchte generationenübergreifende Angebote aufbauen und will bei Treffen mit Senioren vermehrt über aktuelle Themen aus dem Flecken sprechen.

01.08.2018