Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Flüchtige Täter nach Diebstahl gestellt
Die Region Gieboldehausen Flüchtige Täter nach Diebstahl gestellt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:38 11.09.2017
   Quelle: dpa
Anzeige
Herzberg

Zwischenzeitlich meldete er den Sachverhalt der Polizeileitstelle. In der Osteroder Straße sollte der Fahrzeugführer des verdächtigen PKW durch eine Funkstreife des Polizeikommissariates Osterode kontrolliert werden. Der Fahrer des Opels missachtete die Anhaltezeichen der Polizeibeamten. Im Verlauf der weiteren Verfolgung wurde eine gefüllte Plastiktüte aus dem PKW geworfen. Wie sich später herausstellte, enthielt diese 22 Druckerpatronen in Originalverpackungen im Wert von circa 1200 Euro. Es entwickelte sich eine Verfolgungsfahrt durch das Herzberger Stadtgebiet, wobei der Verdächtige versuchte, den zeitweise auf gleicher Höhe befindlichen Streifenwagen zu rammen.

Ein Zusammenstoß konnte durch eine Gefahrenbremsung des Polizeibeamten vermieden werden. Anschließend konnte der flüchtige Fahrzeugführer in der Hauptstraße gestoppt werden. Es handelte sich um einen 31-jährigen georgischen Staatsbürger. Neben ihm befand sich im Fahrzeug ein weiterer 30-jähriger georgischer Mann. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Weiterhin fanden die Beamten im PKW eine kleine Menge Heroin sowie BTM-Utensilien vor. Zu den Fahrzeuginsassen lagen bereits polizeiliche Erkenntnisse wegen Eigentumsdelikten vor. Die beiden Personen wurden vorläufig festgenommen. Die weiteren Ermittlungen ergaben, dass die aufgefundenen Druckerpatronen zuvor aus einem Einkaufsmarkt im Bereich Göttingen entwendet worden waren. Nach Beurteilung des zuständigen Amtsrichters des Amtsgerichtes Göttingen lagen keine ausreichenden Haftgründe gegen die Verdächtigen vor.

Daher wurden sie nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen.

Von Hannah Scheiwe

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einer „Plattdüütschen Kerken“ haben die Gläubigen sich am Sonntagnachmittag an der Wallfahrtskapelle zu Ehren der 14 Heiligen Nothelfer auf dem Höherberg versammelt.

13.09.2017

Pastor Harald Möhle (54) hat dreieinhalb Jahre lang die evangelischen Gemeinden in Lindau und Bilshausen geleitet. Am Sonntag, 10. September, wird er mit einem Gottesdienst in der Pauluskirche in Bilshausen verabschiedet. Es schließt sich ein Gemeindefest an.

10.09.2017

Die Freiwillige Feuerwehr Rollshausen hat den Gemeindeseniorenwettbewerb in Bodensee gewonnen. Dafür wurde das Team Letzter im Kampf um den Alterspokal. Den sicherte sich Krebeck mit 502 Jahren. Rollshausen brachte es in diesem Wettbewerb gerade einmal auf 326 Jahre.

09.09.2017
Anzeige