Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Förderverein plant Aktivitäten in 2017
Die Region Gieboldehausen Förderverein plant Aktivitäten in 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:23 25.04.2017
Anzeige
Obernfeld

Kontinuität ist das Ergebnis der Abstimmungen. Wiederwahl hieß es für den Vorsitzenden Georg Kopp, zweite Vorsitzende Käthe-Charlotte Sablotzki-Weise, Kassenwartin Edith Wüstefeld, Schriftführerin Elisabeth Wagner sowie die weiteren Beisitzer Kornelia Ehbrecht, Hermann Müller und Kordula Kopp.

Wahlleiter Bürgermeister Karl-Bernd Wüstefeld würdigte den ehrenamtlichen Einsatz und bedankte sich dafür beim Vorstand und allen Helfern. Ein besonderes Gedenken der Mitglieder galt dem im Mai vergangenen Jahres verstorbenen Gründer und Ehrenvorsitzenden des Fördervereins sowie Ehrenbürger Obernfelds Alois Ehbrecht senior.

Museumsmäuse versteckt

Die Teilnehmer legten für den Internationalen Museumstag am Sonntag, 21. Mai, die Öffnungszeiten des in der Kirchgasse 8 ansässigen Museums für 11 bis 16.30 Uhr fest. "Für die Kinder haben sich wieder Museumsmäuse versteckt", kündigt Schriftführerin Elisabeth Wagner an. Damit sich das Heimatmuseum in vollem Glanz präsentiert, ist nach ihren Worten für Montag, 15. Mai, ab 14 Uhr ein Frühjahrsputztermin angesetzt.

Für die Tagesfahrt nach Hofgeismar und Umgebung werde eine detaillierte Einladung in den Aushängekästen der Gemeinde veröffentlicht. Anmeldungen hierfür nehme Vorsitzender Kopp nach Aushang entgegen unter Telefon 05527/846959. "Für die Planung einer Jubiläumsfeier zum 25-jährigen Bestehen des Fördervereins am Tag des offenen Denkmals am 10. September wird im Juni eine gesonderte Sitzung sowie ein konkretes Programm ausgearbeitet", so Wagner.

Termine in 2017
Montag, 15. Mai, ab 14 Uhr: Frühjahrsputz im Museum
Sonntag, 21. Mai, 11 bis 16.30 Uhr: Internationaler Museumstag
Sonntag, 12. August: Tagesfahrt mit den Zielen Kloster Bursfelde, Hofgeismar und Sababurg
Sonntag, 10. September: 25-jähriges Bestehen des Fördervereins

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige