Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Kleine Flieger im Kunstnebel
Die Region Gieboldehausen Kleine Flieger im Kunstnebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:31 23.04.2017
Quelle: rf
Anzeige
Bilshausen

Die Energie war in dem abgedunkelten Raum spürbar. Voller Begeisterung waren die Kinder bei der Sache, zum Beispiel wenn Tim Toupets "Fliegerlied" erklang. Die dazugehörenden Bewegungen kannten sie natürlich. Arme ausbreiten bei "Und ich flieg, flieg, flieg ...", Muskeln zeigen bei "... bin so stark wie ein Tiger ...". Aber auch zum Beispiel bei Markus Beckers "Rotes Pferd" oder der immer noch beliebte "Ententanz" zeigten sich die Kinder sicher in den Choreographien. "Die jüngeren Kinder wollen sogar, dass wir mitmachen", berichtet Hundeshagen. Nur bei "Mädchen gegen Jungs" aus dem dritten Film und "Bibi und Tina" bauten sich die Reihen der Geschlechter eigenständig auf.

Positive Resonanz schon im Vorfeld

Aufgeteilt war der Disconachmittag für jeweils zwei Stunden in zwei Altersklassen. Zunächst durften die Fünf- bis Siebenjährigen sich austoben, ehe im zweiten Teil die Acht- bis Zwölfjährigen an der Reihe waren. "Nachdem der Termin feststand, haben wir das in den Schulen und Kindergärten publik gemacht", erzählt Hundeshagen. Die Resonanz sei bereits im Vorfeld sehr positiv gewesen und der Besuch am Nachmittag noch besser als bei der Premiere. "Auch alle syrischen Kinder sind gekommen", so Hundeshagen weiter. Damit richtige Discoatmosphäre herrschte, organisierte das Leitungsteam noch eine professionelle Anlage, die M-Disco zur Verfügung stellte. "Wir sind auf Unterstützung angewiesen", sagt die Sprecherin des Leitungsteams, da der Runde Familientisch ja keine Beiträge nimmt. Mit verschiedenen Aktionen wollen die Mitglieder dafür sorgen, dass die Menschen im Ort zusammenkommen. "Wir versuchen und probieren aus." Und erfolgreiche Aktionen würden fortgesetzt. Durchgesetzt hätten sich neben der Kinderdisco auch das Bürgermittagessen und das Spielplatzfest, das sie im August zum dritten Mal ausrichten.

Bürger-Mittagessen in Bilshausen

Zum vierten Mal veranstaltet der Runden Familientisch ein Bürger-Mittagessen. Die "Initiative für ein kinder- und familienfreundliches Bilshausen" möchte, gemeinsam mit dem Seniorenbeauftragten der Gemeinde, Bürgern die Möglichkeit geben, beim Essen ins Gespräch zu kommen. Beginn ist am Sonnabend, 6. Mai, um 12 Uhr im Landgasthof „Zur Linde“. Es soll ein Schnitzelbuffet geben, das für Kinder bis sechs Jahre kostenlos und für Sechs- bis Zwölfjährige vergünstigt ist. Anmeldungen nimmt Familie Venjakob unter Telefon 05528/925440 entgegen. "Es wird ein spezieller Kindertisch vorbereitet", kündigt das Leitungsteam des Runden Familientisches an.  ne

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige