Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Gieboldehausen Personalwechsel im Kommando
Die Region Gieboldehausen Personalwechsel im Kommando
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:34 06.04.2017
Mitglieder und Gäste der Jahreshauptversammlung bei der Freiwilligen Feuerwehr Germershausen. Quelle: r
Anzeige
Germershausen

Neuer stellvertretender Ortsbrandmeister ist Andreas Bienert. Dessen bisheriges Amt als Sicherheitsbeauftragter bekleidet nun Sebastian Otto. Wiedergewählt wurden Benedikt Bömeke als Gerätewart und Thomas Ilemann als Beisitzer.
Ebenfalls zur Wahl stand das Amt der Schriftführerin, das Sabine Kurth nach sechs Jahren niederlegte. Ihre Nachfolgerin ist Karina Wagner, Stellvertreterin Katharina Preitz. Bestätigt wurde Heinrich Preitz als Kassenwart des Vereins.

Langjährige Mitglieder geehrt

Gemeindebrandmeister Claus Bode ehrte Alois Bömeke für 50 Jahre Mitgliedschaft und aktive Mitarbeit in der Wehr sowie Bernward Wagner für 25 Jahre Mitgliedschaft, außerdem beförderte er Andreas Bienert zum Löschmeister.
Zum Auftakt der Versammlung berichtete Wolfgang Wollner in seinem letzten Jahresrückblick als Ortsbrandmeister von sieben Hilfeleistungseinsätzen im vergangenen Jahr. Dazu hätten drei Verkehrssicherungen, eine Tierrettung, ein Einsatz wegen Auslösung der Brandmeldeanlage in der Bildungsstätte St. Martin und das Abstreuen einer Ölspur in der Ortsdurchfahrt Germershausen gezählt. Kreisbrandmeister Volker Keilholz betonte die Wichtigkeit der Gemeinschaft und Zusammenarbeit für das Zusammenwachsen einer gemeinschaftlichen Feuerwehr im neuen Großkreis.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige